1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Womit schneide ich meine eyeTV 3.0.3 Aufnahmen?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von pcpanik, 07.10.08.

  1. pcpanik

    pcpanik Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    803
    EDIT: Dann formuliere ich mal um. Ich finde keine Möglichkeit aufgenommene Filme in eyeTV 3.0.3 zu schneiden.

    Was mache ich falsch?
     
    #1 pcpanik, 07.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.08
  2. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Du klickst im eyeTV den aufgenommenen Film mit der rechten Maustaste an und gehst dann auf "Bearbeiten". Anschliessend kannst Du mit der Leertaste bestimmte Bilder "anvisieren" oder mit der Maus auf die Stellen ziehen, die Du schneiden magst. Unter der Timeline hast Du ein entsprechendes Icon für den Schnitt.
     
  3. pcpanik

    pcpanik Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    803
    Danke für den Hinweis, aber einen Button "Bearbeiten" gibt es im Kontextmenü nicht?

    Nach dem Button habe ich ja wie verrückt gesucht, er wird in den anderen Beiträgen auch erwähnt.

    Naja, dafür habe ich halt jetzt exportieren gefunden. Damit kann ich in ein anderes Format exportieren und dann im Quicktime schneiden.

    Aber schöner wäre es in der Tat, wenn man das sofort erledigen könnte.
     
    #3 pcpanik, 07.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.08
  4. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Also wenn ich im Filmarchiv auf den gewünschten Film rechtsklicke, erscheint dieses Kontextmenü (s. Bild) - dort steht "Bearbeiten" :)
     
    #4 Mocsew, 07.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.09
  5. pcpanik

    pcpanik Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    803
    Oh weia, Filmarchiv... das gibt es hier ebensowenig. Ich kann die Aufnahmen nur per "Ablage" -> "Quicktime Film öffnen" abspielen.

    Und in diesem Abspielfenster gibt es keinen Button "Bearbeiten".

    Dieses Menü, dass Du da hast, kenne ich garnicht?!
     

    Anhänge:

  6. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Du musst im Menü "Darstellung" bei "Videos immer im Vordergrund halten" das Häkchen wegmachen.
    Das ist hier auch schon öfter besprochen worden.
     
  7. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Mmmh ... also ich machs beim Schneiden so:

    1. eyeTV starten
    2. aktuelles Live-TV-Fenster schließen
    3. diesen kleinen Listenbutton anklicken (erstes Bild, rot umkringelt)
    4. es öffnet sich Bild 2
    5. auf den gewünschten, zu schneidenden Film Rechtsklick -> Bearbeiten
    6. Bild 3 öffnet sich
    7. los gehts mit schnippeln ;)
     
    #7 Mocsew, 07.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.09
    pcpanik gefällt das.
  8. pcpanik

    pcpanik Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    803
    Aaaaah! :) Der "Listenbutton" war es. Danke Dir sehr herzlich! Das war es. ;)
     
  9. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    :-D kein Thema ;) Hab auch lange gebraucht, bis ich auf gut Glück da mal draufgeklickt hatte. Davor hab ich den Umweg über "Fenster" -> "EyeTV-Programme" gemacht
     

Diese Seite empfehlen