1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Womit mache ich ne Website?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von kaibi, 08.06.07.

  1. kaibi

    kaibi Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    414
    Hi leuts,
    ich bin mit iWeb nicht ganz zufrieden:
    ich will z.B. einen Chat auf meine Seite einbinden,
    den ich früher bei Windows im Editor eingegeben habe (War so ein HTML Code)
    Wie mache ich das aber nun by iWeb?
    Ich fände des am besten wenn man das eintippt (den HTML Code)
    und dann den Chat irgendwo hinzieht.
    Ich wäre aber auch ein neues Programm zu kaufen.
    Es sollte aber professionell und bekannnt sein (ich kenn zwar keins, aber naja).
    Ich muss nämlich Programme weiterempfehlen.
     
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Warum nimmst Du nicht einfach einen normalen Texteditor? Ich empfehle immer jEdit.
     
  3. doopey

    doopey Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    480
  4. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    RapidWeaver ist ok für soetwas;)
     
  5. iMacuser91

    iMacuser91 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    174
  6. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
  7. kaibi

    kaibi Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    414
    Die Seite funktioniert nicht :-c
    Edit: Sie geht doch, tschuldige
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Andere Frage: Wer soll da chatten und glaubst Du ernsthaft, daß irgendjemand dieses Angebot annehmen würde? Ich hege den Verdacht, daß es bereits ausreichend etablierte Plattformen zur Kommunikation gibt.
    Gruß Pepi
     
  9. Tengu

    Tengu Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    721
    Source bezogenes Webseitendevelopment macht man mit BBedit, Textmate, oder einem anderen syntax-highlighting fähigen Editor nach Wahl.
    Die Einbindung eines Chats kann mit einem JS Applet gemacht werden. Alternativ empfehle ich php-bezogenes Development.

    Weißt Du evtl. was der Chat machen soll? Sonst reicht doch auch nen Board... oder nen Flash IRC Applet.
     
  10. kaibi

    kaibi Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    414
    Nein, keina soll da chatten,
    das war nur ein Beispiel das mir gerade so eingefallen ist.
     
  11. illy`

    illy` Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    248
    Deine Ansprüche weisen klar auf Den Adobe Dreamweaver hin. Sehr guter WYSIWYG Editor bei dem Html Code eingegeben werden kann, der parallel direkt angezeigt wird.
     
  12. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    ich würde auch sagen, den dreamweaver...
    wenn's puristischer und kostenlos sein soll, taco html.

    lg, andi
     
  13. Kazu

    Kazu Ontario

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    351
    Verfügbare HTML-Editoren


    WYSIWYG-HTML-Editoren mit Link- und Site-Management
    WYSIWYG-HTML-Editoren ohne Link- und Site-Management
    Quelltexteditoren
    Zur Trennung der eigentlichen Inhalte einer Webseite von deren Design stehen außerdem eine größere Anzahl von Content-Management-Systemen und Internet-Baukästen als Alternative zu HTML-Editoren zur Verfügung.


     
  14. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Was haben die Leute gegen /usr/bin/vim? :)

    Was nach der Wahl des geeigneten Editors noch fehlt ist ein "wenig" Fachwissen über HTML, XHTML, XML, CSS, http, JavaScript, Perl, PHP, Python, Ruby, mySQL, Apache, CGI, optional auch SSL, TLS, XSLT, FTP Java, Tomcat, JBOss, WebObjects und bestimmt noch ein paar andere Dinge die ich vergessen habe.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen