• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Woher weiss die Magic Mouse wie rum sie liegt?

axenon

Freiherr von Berlepsch
Mitglied seit
04.10.07
Beiträge
1.109
Hey,

jetzt mal ne ganz doofe Frage...

Woher weiss die Magic Mouse (oder eine andere Funkmaus, kabelgebundene Maus)... das sie in der richtigen Richtung syncron zum Bildschirm liegt bzw. bewegt wird?

Die Frage ist rein aus Interesse, weil ich grade ziemlich doof bei diesem Gedanken in die Röhre gucke^^
Danke schonmal :D
 

loop

Apfel der Erkenntnis
Mitglied seit
15.06.06
Beiträge
726
öhm, du hast die maust doch meistens richtig rum in der Hand, oder nicht.

Die Maus weis auch nur das sie gerade nach oben soll weil auch du sie nach oben bewegst. logisch
Denk nochmal drüber nach, oder nimm die maus mal mit kopf nach unten in deine Hand und versuch den mac auszuschalten.
 

FaTe

Auralia
Mitglied seit
01.02.09
Beiträge
203
Wenn du mal guckst, ist das "rote Licht" also das Loch wo es sich befindet immer nach vorne ausgerichtet. Außerdem befindet sich eine Kamera in einer Optischen Maus, der ist die Farbe des Lichtes egal weil sie nur Graustufenbilder sammelt. Der DSP der Maus (Digitaler Signalprozessor) berechnet anhand Strukturveränderungen der Graustufenbilder, die Geschwindigkeit und die Richtung in die sich die Maus bewegt.
 

loop

Apfel der Erkenntnis
Mitglied seit
15.06.06
Beiträge
726
genau, und die richtung 'nach oben' bleibt IMMER nach oben, egal wie die maus auf dem tisch liegt
 

axenon

Freiherr von Berlepsch
Mitglied seit
04.10.07
Beiträge
1.109
:D

Danke Leute,
so langsam will das Prinzip in meinem Kopf rein :D

Ich komm mir grade wie ein kleines Kind vor *g*

Also Danke :)
 

gKar

Maunzenapfel
Mitglied seit
25.06.08
Beiträge
5.362
oder nimm die maus mal mit kopf nach unten in deine Hand und versuch den mac auszuschalten.
OK, ich halte meinen Kopf nach unten und nehme die Maus in die Hand. Sehen kann ich jetzt nichts mehr, und ausschalten kann ich den Mac nun auch nicht mehr, da ich beide Hände für die Tastenkombination ctrl-option-cmd-eject bräuchte (das könnte ich ja noch blind), aber nun eine Hand mit meiner Maus blockiert ist ;)

(SCNR, ich weiß schon, was Du meinst. Aber wer schaltet den Mac umständlich über drei Mausklicks aus?)
 

loop

Apfel der Erkenntnis
Mitglied seit
15.06.06
Beiträge
726


(SCNR, ich weiß schon, was Du meinst. Aber wer schaltet den Mac umständlich über drei Mausklicks aus?)
Wollt ihm ja nur klar machen das der maus egal ist wierum sie liegt, oben ist für sie immer oben wenn man sie ihrer Nase lang nach bewegt.