1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Woher Madbook

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von N-Gage, 14.12.09.

  1. N-Gage

    N-Gage Jamba

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    55
    Hallo

    Ich war vorgestern in einem Apple Store und habe dort ein Madbook gesehen was als Touch Screen funktionierte, habe den Verkäufer angesprochen und Ihn gefragt was sowas kostet.

    Er sagte ich muss ein Madbook bringen und die bauen das füe 1300 Euro um.

    Nun meine Frage kennt das jemand oder weis wo ich ein Madbook bekomme?
     
  2. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
  3. N-Gage

    N-Gage Jamba

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    55
    Das kann sein das ich das falsch verstanden habe sorry

    Ja Genau das war das aber warum die 1300 Euro nehmen ist mir ein Rätsel.
     
  4. floffl

    floffl Cripps Pink

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    149
    Vielleicht weil es Leute gibt, die das bezahlen?
     
  5. N-Gage

    N-Gage Jamba

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    55
    Ist schon nett gerade mal bei Gravis geschaut kostet 1599,- und bald Lieferbar
     
  6. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    weils ein extra umbau ist kostet es soviel
     
  7. Phlip

    Phlip Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    25.01.08
    Beiträge:
    174
    Gravis vertreibt die Dinger doch, oder? Ist mir allerdings neu, dass man dazu sein MacBook mitbringen muss.
    Kostet im Gravis Onlineshop 1600€.

    Bei dem ModBook handelt es sich "einfach" um ein MacBook, das so umgebaut worden ist, dass es wie ein Tablet benutzt werden kann.
     
  8. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    es ist trotzdem ein umbau, ob man sein gerät mitbringt oder nicht ist doch vollkommen egal
     
  9. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    Gibt es auch im mStore
     
  10. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    Das Madbook gibt`s bei Alfred E. Neumann. :p
     
  11. KingofSenf

    KingofSenf Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    26.09.09
    Beiträge:
    332
    bei Gravis

    btw. ich kann dir nur von dem kauf abraten
     
  12. mcxreflex

    mcxreflex Zabergäurenette

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    603
    Und warum?

    Dachte du meintest dieses Magazin

    [​IMG]


    :p:p
     
  13. plonlu

    plonlu Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    633
    also ich hab jetzt mal ne mail hingeschrieben und gefragt ob der umbau eines mba möglich wäre und wie viel es in etwa kosten würde.

    bin mal gespannt.

    das wäre mal ein nützliches teil..
     
  14. saschabur

    saschabur Goldparmäne

    Dabei seit:
    30.11.09
    Beiträge:
    557
    Und nu?

    Was ist denn jetzt mit den Modbooks? Hat iSlate schon das Modbook gekillt, bevor es richtig anläuft? Weltweit auf ibäh nur ein einziges Angebot.

    Und auf der HerstellerSeite des Modbook
    http://www.axiotron.com/index.php?id=modbook

    findet man zwar "H¨ändler" im Netz, die haben es aber alle nicht in ihren onlinestores
     
  15. ken-wut

    ken-wut Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    30.09.09
    Beiträge:
    1.926
    Hat sich bis heute auch nicht geändert. Die Verbreitung ist wohl nie eingetreten :(
     
  16. maz_ab

    maz_ab Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    1.695
    Weil es einfach zu teuer war und der nutzen gegenüber des Preises einfach zu gering war.
    Ich finde es sowieso fummelig ein vollwertiges OSX mit dem Finger/Stift zu bedienen.

    Dafür ist OSX einfach nicht ausgelegt.
    Ich meine, klar ist es ein nettes Feature für Designer etc, aber dafür gibt es auch großartiges Tablets von Wacom.
     
  17. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Ja, die Nutzung eines " normalen" Betriebsystems mittels Touch ist auch der grund gewesen, das alle vorherigen versuche Touch Rechner auf den Markt zu schmeißen gescheitert sind.
    Und so ist es auch beim ModBook.
    Vollkommen an der Anwendung vorbei gedacht, eben nicht innovativ.
     

Diese Seite empfehlen