1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Woher ein iBook oder PowerBook?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von NaroN, 16.11.06.

  1. NaroN

    NaroN Macoun

    Dabei seit:
    02.11.06
    Beiträge:
    116
    ich suche in iBook oder PowerBook(bis 1 Ghz) wisst ihr wo ich zu fairen preisen fündig werden könnte? hier im marktplatz habe ich eine anzeige, es meldet sich blos niemand, ebay ist viel zu teuer und unsicher. Vielleicht habt ihr ja ideen. ich möchte as soon as possible macuser werden:)
     
  2. newmacuser24

    newmacuser24 Antonowka

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    355
    So unsicher ist Ebay auch wieder nicht. Wenn du mit Paypal bezahlen oder das Gerät direkt abholen kannst, ist das Risiko wirklich minimal. Als ich das letzte mal dort nach "Powerbook" gesucht habe, habe ich einige interessante Angebote gefunden. Möchtest du dir nicht lieber ein aktuelleres Gerät anschaffen? Leopard steht vor der Tür und da ist ein wenig mehr Performance sicher nicht verkehrt...
     
  3. NaroN

    NaroN Macoun

    Dabei seit:
    02.11.06
    Beiträge:
    116
    ebay ist aber einfach zu teuer, gerät soll auch für meine mutter sein, würde ein 1Ghz PB oder iBook nicht auf für leopard reichen? große grafikarbeiten sollte sie nicht vorhaben zu machen(bis auf filme&bilder)
     
  4. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    ich würde dir aber trotzdem ein Powerbook empfehlen. Beim iBook könnte man schnell an die Grenze der Grafik stoßen. Das kann sogar schon beim exzessiven Dashboard-Nutzen geschehen. Mehr Videospeicher ist auf jeden Fall gut und das bringt nur das PB. Sonst würde eines der beiden Books vollkommen reichen für deine Mutter; keine Frage!

    PS: ich hatte bei Kaufhof Gallerie noch ein iBook entdeckt gehabt, aber zu einem unverschämten Preis ;)
    Ansonsten würde ich dir eine Such-Anzeige hier im Marktplatz noch empfehlen.
     
  5. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Wenn man die Scheine nicht so locker sitzen hat ist es doppelt sinnvoll zu fragen ob man 1100 Euro für ein MacBook ausgeben muss wenn ein gebrauchtes iBook oder Powerbook für 350 Euro den selben Zweck (schreiben und Fotoverwaltung mit iphoto) erfüllt.

    Letztendlich muss man seine Ansprüche dem Geldbeutel anpassen - umgekehrt funktioniert das nicht so gut.

    Die Ebaypreise spiegeln letztendlich den tatsächlichen Marktwert der Gebrauchtgeräte wieder. Mit Sachverstand, Nachfragen vor Auktionsende und etwas Geduld findet man aber auch was man sucht ohne übervorteilt zu werden.
     
  6. Kritias

    Kritias Gast

    Ein gebrauchtes i/Pbbook G4 fuer 350? Viel Spaß beim Suchen.
     
  7. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    350 Euro ist echt ein Witz...
    ich würde mein iBook nicht mal für 600 her geben. Aber ich würde es sowieso niemals verkaufen.

    Also unter 600 Euro ist schon ganz nett. Aber das Powerbook liegt noch weit über 600 Euro nach meinen Beobachtungen.
     
  8. Trashclone

    Trashclone Gala

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    50
    also für ein I-Book 600 Euro ist zuviel
    hab für mein I.Book 1.2ghz/1.25 gb Speicher mal 420 Euro bezahlt (kein Joke !)
    gedult und suchen spart Geld
    bei den E.Bay Preisen , was die noch so alle zahlen , würde ich mir was neues holen
    da hab ich dann auch Garantie fals doch mal was sein sollte
     
  9. gtemmel

    gtemmel Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    376
    Naja, die Gebrauchtpreise sind sehr variabel. Sieht man an iBooks und PBooks leider sehr schön...
     
  10. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Danke. Den Spaß habe ich schon gehabt. Ein PB G4 500 Titanium (Mercury) für 140 Euronen mit verschlissenem Gehäuse, braucht halt ein paar Ersatzteile.
     
  11. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Da hat mir Kristias gleich mal schlechtes Karma rübergereicht weil ihm der günstige Preis für mein Powerbook nicht in dem Kram gepasst hat.
    Der "Schrott" ist ein PB Titanium 500MHZ mit 1GB RAM, DVD, 30GB Festplatte und Airportkarte.
    Braucht halt etwas handwerkliche Zuwendung, aber wer es günstiger haben will muss halt etwas Arbeit und auch mal ein Ersatzteil investieren.
     

Diese Seite empfehlen