1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wofür kann man Toast gebrauchen?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von gcjdg, 13.06.08.

  1. gcjdg

    gcjdg Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    309
    Hallo Leute,

    ich hab einen alu iMac mit eingebautem Laufwerk.
    Jetzt will ich mir noch ein zweites externes LW von LaCie kaufen.
    In einem Angebot gibt es das LW mit oder ohne Toast.

    Frage: Wofür benötige ich Toast?
    Was kann man damit machen, was mit Boardmitteln nicht zu schaffen wäre?
    Gibt es Freewarealternativen?

    Wie gesagt brennen geht ja aus itunes oder iMovie oder auch iDVD.
    Also wie würdet ihr euch entscheiden?

    Gruß
    Chris
     
  2. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Wie groß ist denn der Preisunterschied?

    Sagen wir es so, wenn du es bis jetzt noch nicht vermißt hast wirst du es wohl auch nicht brauchen.
     
  3. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Über ein neues Plug-in kann Toast 9 Blu-ray-Medien beschreiben, das gescheiterte HD-DVD-Format wird ebenfalls unterstützt. Voraussetzung für die HD-Bearbeitung ist allerdings ein G5- oder Intel-Mac. Überarbeitet hat Roxio auch die Programmoberfläche. Eine echte Neuerung ist die Möglichkeit, QuickTime-, ExeTV- und DivX-Videos zu streamen - übers Internet, auf den iPod touch und das iPhone sowie von einem Mac zum anderen. Die Software bietet jetzt Audio-Fingerprinting, die Technik erkennt Songs anhand ihres digitalen Fingerabdrucks und versieht sie entsprechend mit Informationen wie Titel, Interpret und Album. Mehrere DVDs kann der Anwender nun auf einer einzigen DVD kombinieren.

    Erstellen Sie Ihren eigenen Director's Cut

    Genießen Sie bis zu 4 Stunden DVD-Video auf einer einzigen DVD-Kompilation Ihrer Filme oder TV-Sendungen. Wählen Sie die gewünschten DVD-Filme, Tonspuren und Sprachen aus und optimieren Sie dabei den Speicherplatz auf der Disc und die Videoqualität.

    [​IMG]

    Das Unterhaltungssystem für unterwegs

    Streamen Sie Ihre aufgenommenen Sendungen, privaten Filme und andere Medien von Ihrem Mac auf Ihr iPhone mit WiFi-Anbindung, iPod-Touch oder auf Mac oder PC mit Internetzugang. Durchsuchen Sie schnell alle verfügbaren Sendungen, klicken Sie und genießen Sie!

    [​IMG]

    Identifizieren Sie Songs für Ihre Musik

    Erstellen Sie eine riesige Musikbibliothek, indem Sie Audio aus dem Internet erfassen – verwenden Sie eine neue Audio-Fingerprinting-Technologie zum Identifizieren von Songtiteln, Künstlern, Genre usw.

    [​IMG]

    Blu-Ray- und HD-DVD-Unterstützung

    Brennen Sie bis zu 30 GB auf einer einzigen HD-DVD-Disc oder bis zu 50 GB auf einer einzigen Blu-ray-Disc - archivieren Sie so bis zu 12.500 Musiktracks, 50.000 Fotos oder viele Stunden mit HD-Video.

    [​IMG]

    Perfekte Audio-CDs und DVDs

    Das Erstellen des besten Musikmixes ist mit dem neuen CD Spin Doctor einfacher denn je! Erstellen Sie perfekte Mixe im DJ-Stil mit weichen Überblendungen und Übergängen. Ausgabepegel einstellen, unerwünschte Bereiche ausschneiden, Soundoptimierung mit Filtern und Dithering, Pausen zwischen Tracks festlegen und mehr. Brennen Sie dann Audio-CDs, die die offiziellen Redbook-Spezifikationen zu 100% einhalten.

    [​IMG]

    Data Spanning für Mac und PC


    Verteilen Sie Dateien beliebiger Größe auf mehrere Datenträger – einschließlich Blu-ray und HD-DVD-Discs - Sie können sie dann auf einem Mac oder PC wiederherstellen und lesen. Mit Toast 9 haben Sie nun vollständige Kontrolle und können ausgewählte Dateien sichern und davon Sicherungskopien anlegen, ohne sie auf mehrere Discs aufteilen zu müssen.

    [​IMG]
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    als Unterlage für Butter, Marmelade, Honig, Wurst und/oder Käse zur Hebung deren Kohlehydrat- und geringfügig auch des Ballaststoffanteils.

    SCNR :-D

    Gruß Stefan
     
  5. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Und wie brennst Du Daten? Z.B. Texte, Fotos, etc. als Backup?

    Toast ist ein universelles Brennprogramm und nicht nur ein Video-DVD (o.ä.) Bäcker.

    Klar gibt es kostenlose Alternativen: Festplatten-Dienstprogramm, LiquidCD, BurnOSX,...

    Kommt darauf an, wieviel Komfort Du willst und was Deine Prioritäten sind. Schau doch mal auf die Seite von Roxio.

    *J*

    EDIT: drei Beiträge auf die Minute genau um 11:08 Uhr! :oops:
     
  6. offtopic

    offtopic Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    779
    Toast ist in etwa vergleichbar mit Nero Burning Rom auf Windows.

    In OSX kann man eigentlich alles auch ohne zusätzliche Software brennen, aber dann und wann ist sowas wie Toast schon ganz angenehm. Wenn der Mehrpreis nicht allzu hoch ist, nimm's mit - aber lebenswichtig ist es echt nicht.

    Edit:
    Vier.
     
  7. gcjdg

    gcjdg Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    309
    Tost Preis

    Hallo,

    der Preisunterschied ist mit Toast8 Vollversion ca. 45€
    Also das mit der Nero Software ist schon ein hilfreicher Vergleich.
    Der Punkt mit 'fotos als Backup' brennen trifft bei mir zu.
    Das wäre mit Boardmitteln nicht so gut möglich? (bin mac Anfänger..)

    Chris
     
  8. offtopic

    offtopic Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    779
    Naja, Toast kostet sonst so ca. 90€ bzw. in der Edu-Version knappe 70€ ... (lt. cyberport.de)

    Must-have ist es nicht, aber unter den bekannten Brennprogrammen wohl schon die Referenz.
    Mir persönlich reichen dennoch opensource und freeware.
     
  9. gcjdg

    gcjdg Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    309
    Datensicherung mit Toast

    Hallo Crossinger,

    gute Frage von Dir!
    Wie brenne ich denn Daten Texte und im Besonderen Fotos für die Datensicherung?
    Gibt's da irgendwelche Schwierigkeiten mit den Boardtools? Oder ist das halt nicht so komfortabel wie mit Toast?

    Wer hat noch einen Tipp dazu?

    Chris
     
  10. Tyler-Durden

    Tyler-Durden Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.04.08
    Beiträge:
    314
    Backups kannst du ja - wenn du eine externe Festplatte hast - mit der integrierten Time-Machine machen. Ansonten gibt es für Back-Ups auch genug Freeware tools im Netz. Einfach etwas googlen. ;)
     
  11. Unkaputtbar

    Unkaputtbar Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.291
    Kann man mit Toast nich nur blu-rays brennen, sondern auch die ganzen Filme anschauen?

    mfg
    Manuel
     
  12. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Die Homepage ist nicht sehr aussagekräftig. der Informationsgehalt ist doch sehr dürftig. Die wollen halt auch nur etwas verkaufen!
    Mir hilft das nicht weiter. Ist wahrscheinlich nur für User der letzten bzw. vorletzten Version brauchbar.
     
  13. offtopic

    offtopic Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    779
    Bekommt man dort evtl. eine Demoversion?
     
  14. Unkaputtbar

    Unkaputtbar Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.291
    Kann man jetz mit Toast blu-rays anschauen oder geht des auch so mit einem Mac?

    mfg manuel
     
  15. gcjdg

    gcjdg Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    309
    Toast light

    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    nur kurz zur abschließenden Info auf meine Thread Frage:
    Ich habe mir das LaCie DVD Lw gekauft.
    Toast light lag dabei. Scheint mir erstmal ausreichend für meine Bedürfnisse zu sein.
    Das Lw wird auch normal vom iMac angesprochen - also alles bestens.
    Preis war übrigens 95€ bei cyberportstore in Berlin.

    Gruß
    Chris
     

Diese Seite empfehlen