1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wofür Apple TV

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von RedCloud, 27.06.08.

  1. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Auch wenn es das Thema evtl. schon mal gab ... dann bitte ich um Entschuldigung ...
    aber wofür ist Apple-TV gut?

    Ich möchte auch nicht das heilige Walhalla des Apple-TV verletzen.
    I will enter Odins hall ! (Manowar)

    Besitze einen SONY-Festplattenrekorder und möchte wissen "Wofür ist Apple TV?"
    Konnte mir trotz zahlreicher Berichte in MacWelt und MacLife noch kein Urteil bilden.
     
  2. samu_ro

    samu_ro Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    443
    Ich benutze es hauptsächlich, um mir filme aus dem amerikanischen iTunes store anschauen zu können, Dazu meistens sogar noch in HD.
    Und manchmal läuft bei Besuch auch noch eine Foto-Präsentation über AppleTV.
    Mehr brauch ich nicht...
     
  3. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    AppleTV ermöglicht es auf einfache weise den Kram aus seiner iTunes Library auf dem Fernseher zu genießen. Darüber hinaus kann man noch bequem vom Sofa aus Musik, Serien, etc einkaufen ohne zu seinem Rechner zu gehen.
     
  4. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Eigentlich ist so ein Apple TV ein iPod ohne eigenes Display.
    Das schöne ist daran, das es sich so nahtlos ins iTunes integriert und die Audios und Videos die man auf dem PC oder Mac hat auch dort (TV und/oder Stereoanlage) abspielt bzw. dorthin synchronisiert.
    Es gibt viele Geräte die mehr können, aber dann ist die Bedienung wieder für die Tonne oder es hakt an anderen Stellen. Ich hatte zuerst einen Netgear EVA8000. Das Teil konnte deutlich mehr als so ein Apple TV, aber das was ich damit machen wollte ging dann doch nicht zufriedenstellend.

    Es ist eben einfach das "Gesamtkunstwerk" war so einen Apple TV zumindest für mich attraktiv gemacht hat ...
     
  5. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    An Apple TV kann man noch viel, seeeehr viel verbessern...o_O
    Das Ding ist noch nicht ausgereift...
     
  6. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Ich bin noch immer ein Ungläubiger. Oh heiliger Apple ich bitte Dich um Erkenntnis! ;)

    Nee mal im ernst: Sehe immer noch keinen Sinn im Apple-TV. Ich arbeite auch nicht mit iTunes. Meinen MP3-Player (AAA) befülle ich mit dem Finder.

    Ich will hier auch niemanden verarschen - ich dachte daß Apple-TV vielleicht ganz nützlich wäre (z.B. als Ersatz für den Festplattenrekorder oder so...)

    Meine Filme leihe ich aus, oder kaufe im Ausnahmefall die DVD ...(z.B. Herr der Ringe)

    Kann mich keiner überzeugen?
     
  7. DasSCHWITZENDEÖltier

    DasSCHWITZENDEÖltier Zabergäurenette

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    607
    Wozu? Du nutzt weder iTunes, noch hast du sonst eine Verwendung für das Gerät. Gib dein Geld doch einfach anderswo aus und allen ist geholfen. o_O
     
  8. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Danke für die Antwort, werde mir von dem gesparten Geld einen Mega-Döner kaufen!

    Wenn hier keiner die ernst gemeinte Frage beantworten kann ...

    Dieser Thread ist hiermit beendet!
     
  9. Pferdeappel95

    Pferdeappel95 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    04.03.08
    Beiträge:
    334
    wenn man nen dicken ipod classic mit so nen paar dutzend GB hat und den an den fernsehr anschliesst hat aplletv nur die vorteil fernbedienung,youtube und man kann direkt nach allen podcast und so stöbern und nicht nur die sachen nehmen können die man vorher auf den ipod geladen hat
     
  10. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Naja, aber es hat doch auch was, wenn man direkt in YouTube vom Sofa aus rein kann.
    Außerdem hat AppleTV ein viel besseres Design am TV (das Menü). Der Sound ist besser
    und das Bild auch.
     
  11. Knoxville

    Knoxville Antonowka

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    352
    Vor allen Dingen braucht man nicht jedesmal (so wie ich bisher) das MacBook an den Fernseher stöpseln.
    Das AppleTV ist immer angeschlossen, sieht gut aus ;), und ist sehr einfach zu bedienen.
    Bis auf die Tatsache, das das Ding keine AVI´s abspielt (was man aber ändern kann!) find ich das Teil super!
    Und wenn man Büro und Wohnzimmer getrennt hat, hat man so auch gleichzeitig seine ganzen Audio CD´s im Wohnzimmer!

    Aber leider arbeitest du nicht mit iTunes.
    Warum eigentlich nicht? Ist ein super Programm, nach dem man sich mal kurz "reingefuchst" hat!

    Und ohne iTunes kein AppleTV, meine Meinung! Macht ja auch keinen Sinn.

    Gruß!
     
  12. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Der iPod spielt auch keine Avi`s ab. :)
     
  13. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Darauf möchte ich nicht antworten. Sonst wird hier noch ein Glaubenskrieg entfacht!

    Nee mal im ernst: Hatte noch keinen Bedarf, vielleicht ändert sich das irgendwann mal.
    Für meinen Creative MP3-Player mit AAA-Batterien habe ich iTunes auch noch nicht gebraucht.

    Ansonsten berufe ich mich auf meine Windows-Amnesie. Kann mich kaum noch an etwas aus dieser Zeit erinnern ... :innocent:

    Nee das wäre wohl auch nicht sinnvoll, aber wie gesagt "vielleicht ändert sich das irgendwann mal."
     

Diese Seite empfehlen