1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wochennummern in 10.5.2 (iCal 3.0.2)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Warp-x, 25.02.08.

  1. Warp-x

    Warp-x Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.09.05
    Beiträge:
    555
    Hallo Community,

    ich habe einige Suchen angestrengt, sowohl Google als auch Forum hier im AT und leider nur alte Tools und Hilfestellungen gefunden, die sich hauptsaechlich auf das iCal in 10.4.x beziehen. Vor meinem Umzug auf Leopard habe ich das Tool "NumSemaine" benutzt, dass schnell und einfach eine zu importierende .ics Datei mit den jeweiligen Wochennummern erzeugt hat, hier klicken fuer, diejenigen die auf eine Tiger iCal Version zurueckgreifen. Leider scheint der Output von NumSemaine nicht unter der aktuellen iCal Version (3.0.2 ) funktionstuechtig zu sein. Auch habe ich unter http://www.icals.de und anderen einschlaegigen Portalen nach zu abonnierenden Kalendern mit Wochennummern gesucht, aber leider nichts brauchbares gefunden. Die Frage ist jetzt, kann mir jemand hier aus der Community weiterhelfen? Ich hoffe auf geeignete Ratschlaege.

    Grueße an die Community,
    :wx:

    P.S.: Da ich ja gerne schlecht ueber Apple rede: Warum hat iCal keine einfache "mache-ein-Haekchen-hier" Unterstuetzung fuer sowas? Kann doch keinen "rocket science" sein, eine solche Funktion fest zu integrieren, oder?
     
  2. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Das habe ich mich allerdings auch schon mal gefragt:(
    Vielleicht kann dir ja jemand mit Tiger noch mal so nen Kalender generieren.
    Du könntest doch - wenn noch vorhanden - das Datum, des ersten Termins von 2007 einfach auf den ersten Montag in 2008 verlegen und dann wählen, dass alle zukünftigen Ereignisse ebenfalls verändert werden sollen...
     
  3. Warp-x

    Warp-x Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.09.05
    Beiträge:
    555
    Danke fuer den Tip!

    Leider habe ich keinen Tiger mehr zur Verfuegung, sonst haette ich es schon vorher ausprobiert, dass Tool lief naemlich einwandfrei vor dem Wechsel zu 10.5.2, Apple hat da vielleicht das .ics-Format veraendert, anders kann ich mir die Funktionsuntuechtigkeit von NumSemaine nicht erklaeren. Das Problem mal ganz konkret: Nennt mir mein Reeder jetzt die 39. Woche als voraussichtlichen Liefertermin, muss ich momentan immer den Zeitraum per Hand errechnen - sogar mein Taschenkalender hat diese Funktionalitaet, gibt es da wirklich keine Apple typische und somit elegante Loesung? Oder sind meine Ansprueche zu exotisch?

    Cheers,
    :wx:
     
  4. ml & k

    ml & k Stechapfel

    Dabei seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    163
  5. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    iCal ist unter Leopard zu einer echten Katastrophe mutiert … :(.

    - Aufteilung von lokalen und abonnierten Kalendern, ohne die Chance, die zu Gruppen zusammen zufassen, wundgeklicke nach Termininfos, statt der fixen Schublade unter Tiger, … aber zurück zum Thema:

    Unter http://www.project24.info/ kannst Du Dir einen Feiertagskalender zusammenschrauben, der auch an jedem Montag die Kalenderwoche als ganztägigen Termineintrag enthält.

    Gruß Stefan
     
    Warp-x gefällt das.
  6. Warp-x

    Warp-x Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.09.05
    Beiträge:
    555
    Danke an Euch, die Loesungen sind mehr "workarounds", ich hoffe da gibt es bald mal etwas in Richtung Bugfix. Ich habe stks Vorschlag ausprobiert und komme damit erstmal klar, aber iCal ist trotzdem noch eine Baustelle. Sollte jemand noch Tipps und Tricks parat haben, ich bin fuer jede Verbesserung dankbar.

    Vielen Dank nochmal,
    :wx:
     
  7. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.410
  8. Hans-Ulrich

    Hans-Ulrich Jamba

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    59

Diese Seite empfehlen