1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wo werden Programm-Einstellungen gespeichert?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von fanta, 04.07.07.

  1. fanta

    fanta Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    252
    Hallo! Ich möchte demnächst mein OSX neu aufsetzen. Als Switcher habe ich viele Programme getestet und den Mac bis zum Rand zugemüllt :) Nun soll das ganze normal Ordentlich gemacht werden.

    Wo speichern also Programme ihre Einstellungen etc? Eine Registry gibt es ja nicht? Gibt es spezielle Ordner oder Dateien dafür? Diese würde ich gern sichern um später die Einstellungen von Programmen wieder zurückzuspielen.....

    Und was ist mit den Systemeinstellungen? Kann ich diese auch sichern? Die Preference-Panes unten (Zusatz-Programme wie LittleSnitch, Growl etc.) oder die Einstellungen wie Drucker, Mouse-Einstellungen, Netzwerk? Kann man das alles sichern? Wenn ja, wie?

    Vielen Dank!!
     
  2. mewX

    mewX Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    241
    ~/Library/Preferences
     
  3. Merboot

    Merboot Bismarckapfel

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    147
    Wenn Du den Mac mit nutzlosen Programmen vollgemüllt hast, aber ansonsten alles gut läuft, ist das kein Grund alles neu "aufzusetzen", wirf einfach nur die Programme in den Mülleimer. Das reicht. Was zu den einzelnen Programmen gehört, findest Du zumeist in
    Benutzkonto > Library > Application Support
    Benutzkonto > Library > Preferences
    Manche Programme schreiben auch in die Library > Application Support
    jeweils mit dem Namen der Software oder dem Herstellernamen, also einfach zu finden.
    Laß den Systemordner unangetastet.
    Es gibt keine desolaten Registry-Einschreibungen wie bei Windows. Das System neu installieren ist nicht nötig.
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Ergänzung: eine Reihe von Programmen legen auch direkt in /Library oder ~/Library eigene Ordner an, erkannbar am Namen.
    (~ ist das Symbol für deinen Home-Ordner)
     

Diese Seite empfehlen