1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo speichert OS X Registrierungsdaten?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dandjo, 23.04.07.

  1. dandjo

    dandjo Starking

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    216
    Hallo Leute,

    da ich mir schon des öfteren Software gekauft und diese mittels Regiestrierungscodes freigeschalten hatte, würde ich doch gerne wissen, wo OS X diese Regiestrierungsdaten hinschreibt. Wenn ich die Software gänzlich von meiner Festplatte entfernen (also auch alle Einträge in der Library) bleiben die Registrierungsdaten dennoch noch irgendwo gespeichert, nur wo?

    Weiß hier jemand mehr darüber? o_O

    Danke und liebe Grüße.
     
  2. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Such einfach mal mit Spotlight nach dem Namen des Programms. Dann wirst du wahrscheinlich einige .plist Dateien finden. Die sind für sowas in den meisten Fällen zuständig. Können, wenn man das Programm nicht mehr verwenden möchte, auch einfach gelöscht werden.
     
  3. dandjo

    dandjo Starking

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    216
    Wiegesagt, ich habe bereits alle Preferences und den Application Support Ordner gesäubert und auch im Spotlight danach gesucht. Die Registrierungsdaten sind jedoch noch immer vorhanden, bei jeder Software, die ich bis jetzt registriert/aktiviert hatte.
     
  4. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Die Softwareregistrierung wird von den einzelnen Programmen selbst implementiert und verwaltet. Wende dich also am besten an den jeweiligen Hersteller.
     
  5. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    manche Programme legen Registrierungsinformationen in unsichtbaren Dateien mit teils kryptischen Namen ab. Diese findet Spotlight nicht - es gibt jedoch Suchprogramme, die in ALLEN Verzeichnissen suchen und auch unsichtbare Files anzeigen. Aber selbst damit sind die Dateien schwer zu finden. Die beste Chance ist bei der Aktivierung selbst gleich nach Dateien mit dem entsprechenden Erstellungsdatum/-zeit zu suchen.

    Gruss
    Andreas
     
  6. dandjo

    dandjo Starking

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    216
    Schon klar, es muss jedoch eine zentrale Stelle geben, wo dies abgelegt wird wie für Preferences die Library.
     
  7. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Aus meiner eigene Praxis kann ich nur sagen - nein, die gibt es nicht - jeder SW-Hersteller macht das nach seinem Belieben (sonst wäre es auch zu einfach z.B. zeitlich begrenzte Programme einfach durch Löschen einer solchen Datei wieder zum Laufen zu bringen)
     
  8. dandjo

    dandjo Starking

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    216
    Da hast du wohl leider recht. Welche Tools gibt es denn da, die versteckte Dateien ebenfalls finden. Ich könnte mit ziemlicher genauigkeit sagen, wann ich welche Software registriert/aktiviert hatte.
     
  9. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    locate im Terminal

    Gruß Stefan
     
  10. dandjo

    dandjo Starking

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    216
    @stk: Dank dir, aber mit locate lässt sich leider nicht nach Zeitstempeln suchen. :(
     
  11. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Dann hat der Hersteller Deiner Software ja bisweilen einen guten Job gemacht seiine Trialperiode zu sichern. :p
    Gruß Pepi
     
  12. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Ich habe, als Beispiel, mit dem Migrationsassistenten die Daten von meinem PowerMac auf das MacBook übertragen. Die Userdaten, wie z.B. Mailaccounts und die ganzen Ordner wurden aber nicht übernommen, aber systemseitig, also z.B. Programme aus dem application-Ordner schon.
    Danach habe ich Excel gestartet und siehe da, die Registrierungsinfos waren alle vorhanden.
     
  13. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Wieso "muss"?
     
  14. KayHH

    KayHH Gast

    In der Regel werden die Daten verschlüsselt im Programmpaket selbst gespeichert. Da kannst Du mit herkömmlichen Mitteln lange suchen. (Nur) So ist, wie Du richtig festgestellt hast sichergestellt, dass beim einfachen Kopieren des Programms die Registrierung nicht verloren geht. Wenn man es anders macht, kann es schon mal passieren, dass der Registrierungsschlüssel plötzlich weg ist. Adobe ist da so ein Beispiel. Die haben einfach mal roh was auf die Platte geschrieben, was zur Folge hatte, dass die Besitzer von RAID-Systemen reihenweise ihre Registrierungen verloren haben.


    Gruss KayHH
     
  15. aamon8

    aamon8 Granny Smith

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    14
    da gibt es ein feines tool

    hallo,
    da gibt es ein kleines feines tool was alle einträge löscht.einfach unter versiontracker mal nach appdelete suchen. das installiert man und schon bekommt man alle lästigen sachen vom rechner, inklusive seriennummern usw.funktioniert 100 pro, ich nutze es auch und habe bis jetzt noch keine probleme gehabt.
     
  16. kasei

    kasei Gast

    Frage in diesem Zusammenhang: Wie kann ich feststellen, was eine Programminstallation alles an Dateien ablegt und vor allem auch wo? Gibt's dafür ein Tool, evtl. auch per Terminal?

    Kasei
     
  17. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ein diff über zwei Inkarnationen von ls -lr, ganz klassisch. Oder auch /usr/sbin/lsof.
    Lektüre der man page wird dringend empfohlen.
    Gruß Pepi
     
  18. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    öhm ... wie wärs mit fseventer wenns GUI sein soll?
     
  19. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651

Diese Seite empfehlen