1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wo sind nun die Programme

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mamuja, 20.01.08.

  1. mamuja

    mamuja Alkmene

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    35
    Hi,
    bin erst seit kurzem von Windows auf Mac Leopard umgestiegen. Nun muss ich sagen, dass ich mir das doch bissel einfacher vorgestellt hab. Ich hab nun, da ich an einem Netzwerk mit Windowsrechnern häng mir das Virenprogramm ClamXav installiert. Als ich den Rechner wieder mal neu gestartet hab, wars nicht mehr da. Und auch nirgends ein Anzeichen, dass es im Hintergrund läuft. Und in den Programmen im Finder wars auch nicht. Hab ja auch keine Ahnung wo so ein Programm überhaupt hininstalliert wird. Ähnlich geht es mir mit dem Firefox.
    Und was ist eigendlich diese Dockingleiste. Sind das Programme die schon am laufen sind, oder ist das so eine Art Schnellstartleiste?

    Edit: Ach und noch was: Als ich ClamXav dann nochmal starten wollte hat es sich als eine Art Laufwerk eingetragen. Ich begreif das alles nich.

    Danke für eure Hilfe
    Matthias
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Du hast ziemlich sicher ClamXav n i c h t installiert, sondern von einem Image aus gestartet. Wenn du den Rechner ausschaltest, wird das Image abgeschaltet. Du musst Programme, so sie keinen Installer haben, auf die Festplatte ziehen, am besten /Programme.
    Mit Firefox dürfte es das gleiche sein.
    Wenn Programme am laufen sind, stehen sie im Dock (auch wenn sie sonst dort nicht sind) und sind, genau wie die, die du immer dort haben willst, mit einem Punkt oder einem Dreieck markiert.
     

Diese Seite empfehlen