1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo sind die Passwoerter gespeichert?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von queenie, 18.11.08.

  1. queenie

    queenie Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    Ich verwende Firefox und immer auch die Passwort Speichern Funktion. Irgendwann verliert man da allerdings den Ueberblick, bzw., wenn ich den Mac neu formatieren moechte, dann gehen mir alle diese Passwoerter ja verloren...bei der PC Version gibts ja in der Firefox Menueleiste die Option und man kann sich alle Passwoerter anzeigen lassen. In der Mac Version gibts dieses Tool jedoch anscheinend nicht, ich hab die neueste Version von FF, daran kanns also kaum liegen.

    Wie handhaben andere User denn Passwort Management auf nem Macintosh?
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Schau mal in den Schlüsselbund (Programme->Dienstprogramme)
     
  3. queenie

    queenie Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    8
    Hab ich gemacht, aber da sind nur einige PWs fuer bestimmte Anwendungen gespeichert...ich wollte wissen, wo FF Mac die zig Passwoerter speichert, die man zur Anmeldung auf Webseiten benoetigt (z.B. hier, oder wenn man irgendwo was bestellt, oder online Banking, oder E-mail, etc). Ich habs auf nem PC versucht, da ging das ganz einfach und ueber die FF Menueleiste, in der Mac Version gibts dieses Feature aber nicht. Gibt's denn eine Moeglichkeit, die gesammelten Passwoerter abzurufen?
     
  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Nein, das hat mit dem Schlüsselbund nichts zu tun. Firefox speichert die Passwörter separat und zeigt sie an in den Einstellungen - Sicherheit.
     
  5. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Wie blöd ist das denn? Kein Wunder, dass ich Camino statt Firefox verwende. Ist mir bislang nämlich nicht aufgefallen, dass FF nicht den Schlüsselbund benutzt.
     
  6. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    das war auch der vorteil der mich lang bei camino gehalten hat. jetzt benutze ich firefox wegen der vielen plugins und mit dem camifox plugin siehts aus wie camino ;)
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Den FF habe ich zum Websiteentwickeln mit allerlei Tools. Aber Browsen gehe ich nur mit Camino und Safari - Weil beide so schön flott und "lightweight" sind.
     
  8. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Firefox ist halt ein simpler Port, wie Thunderbird auch. Die nutzen beide leider den Schlüsselbund nicht.
    Für Browser nutze ich allerdings ohnehin 1Password, da kann ich (dank des 1Password-Plugins) dieselben gespeicherten Passwörter (und mehr) in Safari, Firefox, Camino etc. gleichermaßen verwenden, und die wiederum liegen im Schlüsselbund.
     
    Bananenbieger gefällt das.
  9. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Naja, ich gehe einfach mal davon aus, dass die Passwörter, Zertifikate etc. alle im Benutzerprofil, höchstwahrscheinlich unter ~/Library/Application Support/Firefox gesichert werden. Wenn man das Profil sichert, kann man das auch wiederherstellen oder auf einen anderen Rechner übertragen.
     
  10. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Schau doch mal hier, da wird alles genau erklärt.
    Die Passwörter werden in den beiden Dateien signons3.txt und key3.db gespeichert.
    Ich würde der Einfachheit halber aber den gesamten Profilordner speichern...
     
  11. Erunno

    Erunno Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    391
    Auch an dieser Stelle möchte ich wieder Foxmarks [1] empfehlen. Diese Erweiterung kann zusätzlich zu den Lesezeichen auch alle Passwörter von Firefox verschlüsseln und auf mehreren Installationen synchron halten. Damit die Passwörter nicht kompromittiert werden, verschlüsselt man diese vor dem Hochladen lokal mit einer PIN.

    [1] https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/2410
     
  12. Aronnax

    Aronnax Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    03.12.04
    Beiträge:
    831
    Immer diese ehemaligen Windows Nutzer ;)
    Was unter Windows Optionen heißt, sind unter OS X die Einstellungen .. und die sind in allen Mac Programmen auch an der gleichen Stellte .. bzw. natürlich gibt es den gleichen Kram auch in der Mac Version, es ist nur an einer anderen Stelle zu finden.


    und solche Kommentare
    ..Schau mal in den Schlüsselbund (Programme->Dienstprogramme) ..

    Tipps zu geben, ohne das Programm überhaupt zu kennen, ist definitiv keine gute Idee ;)

    P.S.
    damit dir nichts mehr verloren geht
    http://www.firefox-browser.de/wiki/...iche_Daten_in_das_neue_Profil_.C3.BCbertragen
     
  13. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    kann ich bestätigen:
    http://www.apfeltalk.de/forum/howto-firefox-bookmarks-t166587.html
     
  14. Erunno

    Erunno Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    391
    Die Hervorhebung stammt von mir. Du hast wohl noch nie auf den Speicherverbrauch von Safari geschaut, nachdem man sich einige Stunden ohne Neustart auf verschiedenen Bilder- und Flashlastigen Seiten herumgetrieben hat? Der einzige, wirkliche "lightweight" Browser ist momentan Chrome (sowohl vom Ressourcenverbrauch als auch von der Oberflächengestaltung).

    Nachtrag: Mit "Der einzige, wirkliche..." bezog sich auf die weit verbreiteten bzw. zumindest leidlich bekannten. Ansonsten schlägt mir gleich jemand Lynx oder Konsorten um die Ohren. :p
     
  15. queenie

    queenie Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    8
    Hallo zusammen!

    Also erstmal danke an alle, die sich die Zeit genommen haben, auf dieses Thema zu antworten :)

    Ich hab beides versucht - im Profilordner gibts bei mir nur Application Support - Mozilla - Extensions und dann nix mehr, und die Suche nach signons3.txt und key3.db ergab nix.

    Help! :'(
     
  16. Aronnax

    Aronnax Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    03.12.04
    Beiträge:
    831
    Benutzer/.../Library/Application Support/Firefox/Profiles/xxxxxxx.default/
     
  17. queenie

    queenie Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    8
    Danke Aronnax, hab ich gemacht und ich habe die signon Dateien gefunden, ich hab da zwei, eine .2 und eine .3. Kann man mit Textedit auch oeffnen, allerdings stehen da keine passwoerter drin, das ist ja nur so ein log???die key db Datei konnte ich gar nicht aufmachen, da keine der Applications laut Mac dafuer in Frage kommt.
     
  18. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Es wäre ja auch eine arge Sicherheitslücke, wenn man die Passwörter einfach so mit einem Fremdprogramm auslesen könnte. Auf solche Dateien hatte ich nur verwiesen, um zu zeigen, wie man die Passwörter z.B. auf einen anderen Computer kopieren kann, so dass sie nicht verloren gehen und auf einem neuen System wieder alle neu eingegeben werden müssen.
     
  19. queenie

    queenie Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.11.08
    Beiträge:
    8
    kann man die infos aus so einder signon oder key.db datei denn irgendwie entschluesseln? irgendwo muessen die passwoerter doch auf dem rechner gespeichert sein und zwar so, dass man sie abrufen kann :S
     
  20. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Firefox Einstellungen - Reiter Sicherheit - Gespeicherte Passwörter... - Passwörter anzeigen
     

Diese Seite empfehlen