1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo sind denn die Installationsdaten zu finden?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von jkruells, 28.01.06.

  1. jkruells

    jkruells Erdapfel

    Dabei seit:
    25.01.06
    Beiträge:
    2
    Hallo allerseits,

    ich habe da ein noch nicht einschätzbares Problemchen wegen Dusseligkeit ;-(

    Ich habe in meinem .Mac-Account für meine Frau einen Alias angelegt. Kein Problem.

    Aber jetzt hat meinen Frau ein neues altes PowerBook G3 Wallstreet, auf das ich mit ein wenig Trixerei und viiiel Zeitaufwand ein 10.3.9 System gebracht habe. Aber...

    ... bei dert OSX Installation wurde nach dem .Mac Account gefragt und ich habe fälschlicherweise den Alias meiner Frau eingegeben. Ich war soooo bekloppt.

    Logischerweise passiert folgendes:

    Beim ersten Öffnen von Mail fragt das Programm nach dem Passwort für den Alias-Account. Egal was ich angebe, ich kriege die Antwort, dass das PW nicht korrekt ist. Ist auch klar, weil der Alias kein Passwort hat.
    Jetzt möchte ich verhindert, dass das PowerBook sich mit den bei der Installation von OSX eingegegbenen Alias-Daten automatisch über das Programm Mail am .Mac Server anmeldet.

    Hat jemand eine Ahnung, wo ich diese Daten finden oder ändern kann?

    In Mail habe ich schon alle Einstellungen durchgetestet, in der Library alles von Mail gelöscht - hilft nix, denn wenn ich dann Mail wieder öffne, zieht er sich wieder die Alias-Identität und meldet sich damit beim .Mac Server an.

    Eine komplette Neuinstallation kostet mich ungefähr 6-8 Stunden Zeit. Wäre die unliebsamste Lösung.

    Ich würde mich echt freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

    Dank im Voraus

    Joachim
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Erstmal würde ich die Daten unter Systemeinstellungen > .Mac entfernen. Und dann sicherheitshalber nochmal die Mail-Einstellungen (~/Library/Preferences/com.apple.mail.plist) löschen.
     
  3. jkruells

    jkruells Erdapfel

    Dabei seit:
    25.01.06
    Beiträge:
    2
    Danke für die Info. Habe dort die Änderung vorgenommen und bin jetzt in die Tiefen der Geheimnisse der .Mac-Accounts vorgestoßen. Demnach kann man unter 10.3.9 keine Emails mit seinem Alias im Mail-Programm versenden. Nur empfangen :(

    Und den Alias kann man auch nicht übertragen in ein kostenpflichtiges Familien-Paket oder einen ebenfalls kostenpflichtigen Nur-Email-Account unter dem eigenen Vollaccount.

    Also bleibt nur den zweiten Rechner auch mit 10.4. auszustatten und auf beiden Rechnern die Emails der Haupt- und Alias-Accounts abzurufen.

    Überall kriegt man heut zu Tage eine oder mehrere kostenfreie Email-Adressen und bei Apple kann man eine einmal teuer erkaufte und zugeteilte Adresse noch nicht einmal übertragen :( :( :(

    Seeeehr bedauerlich!

    Danke & Gruß

    Joachim
     

Diese Seite empfehlen