1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo Musik kaufen?

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von Slashwalker, 12.01.08.

  1. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Hallo,
    bisher habe ich es vermieden, Musik online zu kaufen. Meine MP3 Sammlung besteht aus importierten Original CDs. Da sich mein Musikgeschmack nicht in den Charts finden lässt wird die Suche nach einem geeigneten Shop schon eingegrenzt. Dazu kommt, das viele Anbieter eine Software vorraussetzen, welche meist nur für Dosen verfügbar ist. Und DRM will ich och net.
    iTMS hat mir zu wenig Auswahl. Die haben z.B. gerade mal ein Album von The Ryker's.
    Ich suche hauptsächlich HardRock/Metal/HardCore, aber net das so Pseudo HipHop/Techno - Rock ala LimpBizkit und Linkin Park. Mehr so Richtung Metallica, Pantera, Slayer, Anthrax.
     
  2. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    hm, hast du schon mal was vom itunes store gehört, soll ganz gut sein und auch ne menge haben:p... sorry, das musste jetzt mal raus, aber drm wird da ja jetzt auch stück für stück abgeschaft.
    aber was spricht dagegen bei platten zu bleiben, finde es bei musik wichtig, besonders bei musik die man mag, die auch mal in der hand halten zu können^^
     
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    hast du nicht gelesen? der itunes store hat zu wenig auswahl und die sachen nicht die er will. also was bringt er ihm dann? genau gar nichts! :D ;)
     
  4. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    ok ok ok^^ ich nehm alles zurück, um die zeit bin ich wohl doch nich mehr so aufmerksam ;):innocent:
     
  5. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.549
  6. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    @Slashwalker:

    Du willst die Musik aber online (als Datei) kaufen ? Hab ich das richtig verstanden ?
    Warum ? Weil es schneller geht ?

    Also ich kann nur sagen, dass es mir da grob gesagt ähnlich geht (mit dem Musikgeschmack) und ich auf jeden Fall bei den guten alten CDs bleibe, die dann in iTunes importiert werden.
    Gute Seiten zum online CDs bestellen gibt es genug...

    Gruss
    CRiMe
     
  7. Frankman

    Frankman Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    418
    Oh man! Limp Bizkit und Linkin Park machen New Metal, oder auch Nu Metal, aber kein Pseudo... In den mir bekannten Metal-Liebhaber-Kreisen ist Respekt ggü anderen Stilen Standard.

    So, zu Deinem "Problem": Du warst noch nicht im iTMS, oder? Da gibt's diverse CDs von Pantera, Slayer, Anthrax und anderen. Ansonsten: Was spricht dagegen, weiterhin CDs zu kaufen und die importieren? Z.B. beim MediaMarkt gibt es manchmal Angebote, ebenso bei amazon. Ebay hält so manches Schnäppchen bereit, und der kleine CD An-und Verkauf um die Ecke ist auch mal einen Blick wert.
    Musik günstiger und vll auch in größerer Auswahl zu bekommen ist so einfach - einfach mal den Mac ausmachen und aus'm Kreuz kommen ;)
     
  8. Juni884

    Juni884 Gast

    Meiner Meinung nach gibt es keine guten und akzeptierten Online-Shops.
    ***** bieten jedes Format und jede Kompression an und haben viele ausländische Stücke dabei. iTunes bietet ein übersichtliches Interface, viele Specials, Live-Versionen, aber meistens nur 128kbit-aacs, quasi 192kbit mp3s, eine Unverschämtheit. Die sollen gefälligst Fairplay abschaffen und von mir aus auf ihren Watermarks bestehen bleiben, aber dafür ebenfalls Lossless-Dateien anbieten. Außerdem wäre ein internationaler iTunes-Store sehr toll, aber das wird wohl ein Traum bleiben, da die behinderte Musikindustrie 'nein' sagt und Apple wahrscheinlich auch kein sonderliches Interesse dran zeigt, sonst hätte es öffentliche Bemühungen gegeben.

    Ich höre Musik aus dem asiatischen Raum und darf entweder illegal leechen oder CDs importieren. Nun sind gerade im Dezember wieder 450$ für Importe draufgegangen und ich bin auch stolz darauf, aber ein internationaler Onlinestore wo man einzelne Tracks runterladen kann wäre mir in vielen Fällen deutlich lieber.
     
    #8 Juni884, 13.01.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.01.08
  9. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    #9 Herr Sin, 13.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.08
  10. simon quint

    simon quint Ingrid Marie

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    271
    auch wenn ich nicht glaube, dass du deine songs dort findest - will ich die stores hier doch eben nennen.

    ich lade meine mp3´s immer bei beatport.com bzw. djdownload..com

    gibt auch noch eine handvoll andere - bestimmt auch für metal usw. die sollten eigentlich zu finden sein.
    quali ist super - 320kbps und nen track kost ca. 1.30-50€.
    achso, unbegrenz kopieren, brennen usw. 2x downloaden erlaubt.

    lg sim
     

Diese Seite empfehlen