1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo kauft man jetzt das "neue" MacBook?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von LuPo, 02.11.07.

  1. LuPo

    LuPo Boskop

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    210
    Hi!

    Ich kann den Lehrerrabatt in Anspruch nehmen.

    Wo sollte man zuschlagen. Ist Unimall gut oder schlagt ihr was anderes vor. Mir liegt jetzt vor allem an möglichst kurzen Lieferzeiten!

    Viele Grüße
    LuPo
     
  2. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    unimall ist gut
    bist du student?
     
  3. LuPo

    LuPo Boskop

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    210
    kein student aber ich kann den lehrerrabatt bekommen. wenn ich bei unimall bestellen will dann kann ich erst alles zu günstigen konditionen (auch 4 GB arbeitsspeicher) eingeben und komme dann auf die teure apple seite. wie funktioniert das?

    lupo
     
  4. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    hmm keine ahnung. sorry habe das eben mit dem lehrer überlesen
     
  5. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Ruf' doch mal bei der Unimall-Hotline an. I.A. sind die dort recht kompetent und können dir bestimmt helfen. :)
     
  6. LuPo

    LuPo Boskop

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    210
    ist natürlich auch ne möglichkeit ;)
     
  7. mastix

    mastix Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    71
    Interessant wäre dieser Thread natürlich auch für Nicht-Leher und Nicht-Studenten... wo bekommen die denn das MB am günstigsten?`Mactrade.de? Cancom.de? Erfahrungen? Andere Tipps?

    Gruß

    mastix
     
  8. Tippfeler

    Tippfeler Allington Pepping

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    192
    Also, ich kriege das neue Macbook im Rahmen von "Apple on Campus" für 1.100,- € ohne Konfuguration. 1 GB Speicher ist mir jedoch zuwenig.
    Wenn ich es auf 2 GB Ram aufrüsten will, rechne ich für DSP noch 52.-€ (unimall) drauf. Endpreis also 1152,- € mit 2GB Ram.

    Bei Unimall kriege ich das Macbook für 1.149,- €. Zusätzlich 89,- für 2x2GB Ram. Endpreis also 1.238,- €.

    86,- € für 2 GB Ram mehr. Sollte ich das machen? Was könnt ihr mir raten?
     
  9. Aristoteles

    Aristoteles Bismarckapfel

    Dabei seit:
    01.12.06
    Beiträge:
    142
    Wie wärs mit dem Apple-Bildungs-Store? Keiner liefert schneller.

    Das 2,2Ghz-Modell ist bei SpassamDienstag mit einem Apple-Edu-Preis von 1.175 Euro gelistet.
     
  10. Tippfeler

    Tippfeler Allington Pepping

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    192
    Joah, aber das ist auch am teuersten... AOC ist 1.100,-€ und unimall 1.149,- €... Bildung ist also eher uninteressant...
     
  11. robtorg

    robtorg Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    125
    oh menno, seit einiger zeit streikt der apple edu-shop. weder über unimall noch den apple edu-store lassen sich bestellungen rausgeben...
     
  12. Tippfeler

    Tippfeler Allington Pepping

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    192
    Ich denke, die "Bildungsserver" sind unter der Last der unimall-Bestellungen mit 4GB zusammengebrochen... :p
     
  13. Tippfeler

    Tippfeler Allington Pepping

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    192
    Bei mir geht der Store wieder...
     
  14. smi22

    smi22 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    20.07.07
    Beiträge:
    314
    unglaublich wie heiß die leute auf ram sind.
    da bekommen sie den hals nicht voll :) aber hier gilt eben: mehr ist eben mehr :)
     
  15. Apfelklick

    Apfelklick Carola

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    115
    Als Zwischenfrage:
    Wo bekommt man das "neue" MacBook in der Schweiz zu einem günstigen Preis? Das unimall.de Angebot ist wirklich toll - gibts sowas nicht in Helvetien? Ich hätte die Möglichkeit über den EDU-Store zu bestellen, was aber trotzdem noch vergleichsweise teuer ist.... o_O
     

Diese Seite empfehlen