1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wo ist der ganze Platz hin?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von superpippo, 31.05.07.

  1. superpippo

    superpippo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    235
    Ein paar Fragen zum Speicherplatz...

    Problem: Ich besitze eine externe Festplatte auf der ich zwei Partitionen erstellen will. Eine soll den ganzen Kram beinhalten, der viel Platz braucht wie Videos, Musik etc.
    Die zweite soll ein bootable Backup enthalten.

    Erste Frage: Geht das so wie ich mir das vorstelle?

    Nächstes Problem: Auf der Platte sind schon etliche Dateien. Um zu partitionieren und ein Backup zu erstellen, muss die aber meines Wissens leer sein. Also habe ich gerade alle Daten von der Platte gelöscht, die ich nicht mehr brauche und das gleiche auf der MacBook Festplatte getan. Nun wollte ich die verbleibenden Daten der externen Platte auf das MacBook überspielen. Sind aber immer noch zu viele bzw. nicht genügend Platz auf dem MacBook frei. Was mich wundert, denn:
    Die Festplatte im MacBook soll über 80GB verfügen (wo kann ich das eigentlich nachgucken?). Ich habe allerdings nur knapp 30GB frei. Eigentlich dachte ich nur Kleinkram wäre auf dem MacBook, außer Musik, 15GB.
    Was ich mich frage: Ich hatte mal Parallels. Ich glaube dafür war eine Partition mit 20GB auf dem MacBook eingerichtet. Ich habe aber meinen alten Benutzer gelöscht und einen neuen erstellt (hatte FileVault aktiviert, andere Geschichte). Mit dem neuen Benutzer konnte ich dann irgendwie nicht mehr auf Windows zugreifen. Hat mich aber auch nicht gestört, doch was ich mich jetzt frage: Müsste diese PArtition nicht noch irgendwo sein und unnötig Platz in Anspruch nehmen. Und wenn ja, wo finde, und lösche, ich sie.

    Vielen Dank an alle die mir helfen wollen, sich die Mühe machen den Beitrag zu lesen und meinen Ausführungen zu folgen!
     
  2. Lighti21

    Lighti21 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    153
    Also erstmal sind es bei 80GB immer nur 74GB oder so, das is sone Masche der Industrie, die Rechnen nicht genau um ich find das auch zum Kot zen.

    Zum anderen kann ich dir nur das Tool "Disk Inventory X" empfehlen, da siehste alle Daten auf deiner Platter sehr übersichtlich und kannst gleich löschen was de nicht mehr brauchst.

    Viel Spaß
     
  3. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    ein mac, so wie er aus der originalverpackung kommt hat immer etwa 15 GB schon belegt durch die zahlreichen programme, die mitgeliefert werden.

    das ist in meinen augen aber was anderes als die 30-tage-testversionen, norton, utilities und solches zeugs was z.B. dell mitliefert. willst du nur das system drauf, kommst du spielend auf 6 7 GB runter... "WhatSize" kann ich dir sehr empfehlen!
     
  4. superpippo

    superpippo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    235
    danke euch beiden, das sind wirklich starke programme.
    nicht nur, dass ich jetzt weiß, wo der ganze speicherplatz hin ist, sonder, und jetzt haltet euch fest: ich wusste ja, dass viele programme mit einem mac direkt mitkommen. garageband, mail, adressbuch usw. die sind man ja auch... tja, und da nutz ich jetzt disk inventory x und frage mich warum dieser ordner mehr als 1,8 gb beinhaltet. nun, pages und keynote waren da drin. dachte immer die müsste man kaufen...

    also, wirklich herzlichen dank!
     
  5. superpippo

    superpippo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    235
    ah, sehe gerade: test-version oder kaufen. naja, trotzdem danke!
     
  6. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
  7. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Ich habe ein ähnliches Problem.
    Ich habe meine itunes Datei auf eine externe Platte gesichertt ( mit CCC), musste aber den USB Stecker ziehen und plötzlich fehlen mir auch 30 GB. Wenn ich mit What size schaue stimmt die Größenangabe, aber Disc Inventory zeigt die 30 GB an.
    Kann ich die einfach überschreiben, also sind das "Phantomdaten" und wenn nicht, wie lösche ich den Kram?

    Merci
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Festplattendienstprog -> Erste Hilfe -> Dateisystem reparieren.
    Vorher brauchst du über "löschen" gar nicht erst nachzudenken.
     
    proteus gefällt das.

Diese Seite empfehlen