1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wo is mein speicher geblieben? :(

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von CorbusieR, 05.07.08.

  1. CorbusieR

    CorbusieR Jamba

    Dabei seit:
    02.07.08
    Beiträge:
    56
    hallo zusammen,
    ich hätte da mal wieder eine kurze aber knifflige frage, ich habe mir einen gebrauchten mac zugelegt und mir wird angezeigt, dass 16 GB von 111,67 GB noch frei sind. demnach sind ja ungefähr 94 GB belegt. davon allerdings nur 55GB von mir! ich schätze mal dass mein vorgänger unbeabsichtigt noch daten drauf hat. denn wo sollen sonst die restlichen 40 GB hin sein? allerdings habe ich als ichs bekommen habe im prinzip alles was ich noch gefunden habe gelöscht.

    demnach die frage: wo finde ich die restlichen 40 GB daten? hab alles durchgeschaut, jemand n tipp?


    bitte helft mir, wäre sonst sehr doof für mich da ich sonst ein drittel der HD nich benutzen könnte :(

    gruss corbusier
     
  2. lisemie

    lisemie Riesenboiken

    Dabei seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    293
    Du kannst z.B. mit Disk Inventory X nachsehen, welche Daten welchen Speicher belegen.

    Grüße, lisemie
     
  3. CorbusieR

    CorbusieR Jamba

    Dabei seit:
    02.07.08
    Beiträge:
    56
    oha, SUPER PROGRAMM! SUPER TIPP! ich danke dir! du hast meinen tag gerettet :):)
    ein ganz großes dankeschön an dich! :)


    /anmerkung/ boa hätte nich gedacht das die programme soviel speicher fressen, alleine garage band kostet fast 7 GB o_O.. naja hol mir ne externe da hat sich das probel gelöst :) //
     
  4. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    In der Listendarstellung kann man unter Darstellung/Darstellungsoptionen einblenden sich die Ordnergrößen berechnen lassen (im Gegensatz zu Windows:-c). Also man braucht kein Programm um Speicherfresser auszumachen, so lange die nicht unsichtbar sind. ;)
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Unsichtbare Dateien kann man auch sichtbar machen.
    Allerdings sind das üblicherweise Dateien, die man, auch wenn sie Speicher fressen, nicht löschen sollte.
    Wenn der Vorgänger noch Daten drauf hatte... also bei einem gekauften Rechner solltest du schon überlegen, die Platte neu zu formatieren und alles komplett neu zu installieren, es sei denn du vertraust dem Vorbesitzer voll und ganz.
     

Diese Seite empfehlen