1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo gibt es Infos für Mac-Interessierten über Mac(Hardware und Software)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Eco, 05.12.06.

  1. Eco

    Eco Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    415
    Hallo,

    ich bin neu hier und hoffe, dass ich hier richtig poste. Wieso bin ich hier?

    Ich hatte am letzten Wochenende eine Begegnung mit einem Apple Macbook und war begeistert, von der Software, dem Gerät und allem halt. Leider hatte ich nicht viel Zeit, mich mit dem Gerät ausführlich zubeschäftigen.
    Ich bin seit Ewigkeit ein Windows-Benutzer und wollte mir zu Weihnachten eigentlich ein Laptop mit XP kaufen, aber jetzt will ich ein MacBook. Das glaube ich zumindestens, gerade da auch XP läuft und ich einige spezielle Windows Programme habe (für GPS usw.).

    Wo finde ich gute, detaillierte Beschreibungen, was das Betriebssystem alles kann, evtl. Tests usw. Die direkt bei Apple gezeigten Informationen zu einem MacBook und der beiliegenden Software ist mir zu zusammengefasst und marketinglastig. Ich würde das gerne ausführlicher lesen wollen. Gibt es das gebündelt, ohne dass man sich durch viele Foren durchlesen muss (bringt zwar auch Spass, aber das wollte ich erst danach machen). Gibt es schon Vergleiche (bestimmt) zwischen Vista und Tiger? Die Ausführungen zu Vista bei MS sind ja schlecht. Das OS wird mich nicht vom Hocker hauen, wenn ich die Beschreibungen lese. Das MacBook hat es(ohen dass ich mich auskenne).

    Gibt es demnächst irgendwelche Apple-Ankündigungen/Messen, wo etwas neues vorgestellt werden könnte. Das war doch immer irgendwie so, dass geheimnisvoll dann von Steve Jobs die neuen Produkte vorgestellt wurden. Ich kann halt auch noch ein wenig warten, auch wenn mich der Virus Apple schon infiziert hat.

    Diese Fragen vorab, ich glaube mit dem lauffähigen XP hat Apple eine echte Killerapplikation geschaffen. Ein Totalumstieg ist meist finaziell nicht machbar. Jetzt kann man die Software mitnehmen. Hier im Kollegenkreis sind auch einige sehr interessiert.

    Viele Grüße und Dank voraus, Eco
     
  2. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Also für Informationen ums System würde ich dir den Apfeltalk oder das Apfelwiki empfehlen wollen.

    Bei den anderen hab ich gerade keine gute Quelle zur Hand.
     
  3. Anders gefragt was soll das Betriebssystem denn koennen? Allgemein kann sagen das MS bei Vista recht viel von Apple kopiert hat - zumindest haben sie es versucht aber wie immer bei MS koennen sie nicht mal gut kopieren - somit ist der Tiger noch immer "besser" als das noch nicht mal verfuegbare (fuer Privatkunden) Vista, im Fruehjahr kommt dann Leopard, also 3 Monate nach Vista kommt schon Vista 2.0 allerdings nicht von MS. ;)

    Ich kenne jetzt keine Onlineresource wo das OS X bis ins Detail erklaert ist, eventuell ein Buch aber eigentlich ist es ja so das man mit dem System arbeitet und es dadurch kennen lernt. Also vielleicht mal zu einem Haendler (Gravis oder welche es in D halt so gibt) und selber ausprobieren.
     
  4. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Ephourita gefällt das.
  5. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Hi,

    was für Software musst Du denn mitnehmen? Bei nicht allzu systemlastigen Anwendungen empfiehlt sich Parallels Desktop für Mac. Damit kannst Du Windows im Fenster booten und imho sehr gut arbeiten.

    Ich bin Anfang des Jahres von Windows auf Mac umgestiegen und hatte keinerlei Probleme - zumindest nichts ernstes und außerdem gibt es ja noch Apfeltalk ;)
    Meine Freundin braucht Windows für ihr Abrechnungsprogramm, aber wie ich das sehe auch nicht mehr lange. Jedenfalls läuft das perfekt mit Parallels.

    Wie bist Du denn auf die Macs aufmerksam geworden, d.h. wo bist Du dem MacBook begegnet?

    Herzlich Willkommen btw bei AT :)

    Gruß
    /arris
     
  6. Eco

    Eco Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    415
    Vielen Dank für die Quellen, werde ich gleich mal heute Abend mich einlesen.

    Aufmerksam bin ich auf eienr Abendveranstaltung geworden. Das Macbook stand alleine auf einem Tisch und zeigte ein Diashow mit dem Ken Burst Effekt. Ich war begeistert und habe gefragt, was kann das Ding denn noch? So konnte ich eine kleine Einführung geniessen und als mir dann noch XP gezeigt wurde, hat es Klick gemacht und ich war mir sicher eine Alternative zu einem reinen XP/Vista Notebook gefunden zu haben. Vor allem die Größe fand ich genau richtig. Seit Sonntag bin ich auf Suche nach allen möglichen Infos zu Apple. Ich will ja nicht nur wegen der Optik ein Gerät. Je mehr ich mich mit der Materie beschäftige, desto interessanter wird es.

    Viele Grüße, Eco
     
  7. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    ich hab mal eine Seite zum Thema Umstieg gemacht und opportunistisch gepflegt: www.mobiltom.de/switch.html
    Im Januar ist wieder ein größerer Event, wo was neues vorgestellt wird. Das aktuelle MacBook (Core2Duo) wrd aber noch keinen Nachfolger bekommen - allenfalls eine Version mit größeren/kleinerem/breiteren Display. Selbst das halte ich für unwahrscheinlich. Vielleicht kündigen sie Suspend-to-Flash an, aber das ist ja auch nicht "kriegsentscheidend".
     
    kepptn gefällt das.
  8. parzival

    parzival Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    191
    Hallo Eco,
    so wie du bin ich in etwa auch zu Apple gekommen. Ich fand das Design toll, sowohl von Hard- als auch Software. Inzwischen bin ich begeisterter MacBook-User. Es gibt hier leider auch ein paar Dinge, die XP besser kann und die hier im Forum auch ab und zu allgemein beklagt werden. Aber insgesamt macht Apple einfach Spaß! Unübertroffen und großartigste Eigenschaft ist für mich immer noch der Ruhezustand. MacBook zuklappen, und transportieren - aufklappen und arbeiten. Und nicht erst aufklappen, warten...warten...warten...arbeiten. Ebenfalls toll ist der Schlüsselbund. Den kennt man als Windows-User nicht und natürlich die tolle Benutzerverwaltung eines Unix-basierten Systems!

    Viel Spaß mit Apple
    Parzival
     
  9. brassli

    brassli Alkmene

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    33
    Hallo Eco.

    auch mir gehts sehr ähnlich wie dir, bin vom apfel-virus infiziert, denke auch über ein macbook nach (wenn da nicht die geruchte eines mbp 12" wären... jaja steinigt mich)

    viel über das system und seine eigenschaften kannst du hier http://osx.realmacmark.de/index.php
    nachlesen.
     
  10. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    ... oder hier im Forum. ;)
     
  11. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    Also ich habe wirklich für jedes meiner Windowsprogramme hier mindestens eine entsprechung gefunden, das alles auch noch oppensource bzw. als Freeware. Und da man ja XP simultan installieren kann sollte es wirklich keine Barriere mehr geben. Die besten Infos habe ich übriegens ttsächlich hier entweder direkt bekommen oder sie wurden beim mitlesen angestossen. Und für die ersten Schritte langte simples rumspielen, die GUI ist wirklich phänomenal, man kommt nach wenigen Minuten klar und jeden Tag entdeckt man weitere kleine Funktionen und die Liebe zu Apple wächst.
     
  12. happy_crm

    happy_crm Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    141
  13. Valou

    Valou Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    479
    Moin,
    ich schieb mal mit einem Link noch einige Quellenhinweise nach. Im Verzeichnis des Open Directory Project wirst du sicher brauchbare Informationen zum Thema Macintosh, Apple und Co finden.

    Gruß aus Hamburg
     
  14. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
  15. Eco

    Eco Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    415
    Hilfe!!! Ich bin überfordert!!!

    Soviele Links mit soviel Infos. Genau das habe ich mir erhofft!!! Vielen, vielen Dank allen. Dann werde ich mal abtauchen und lesen und mich danach bestimmt noch mit ein, zwei Fragen melden. :)

    Vielen Dank und Gruß, Eco
     
  16. Senior Sanchez

    Senior Sanchez Damasonrenette

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    491
    Ich bin vor ein paar Wochen (4 sind es jetzt glaube ich) zu Apple geswitched - und es war eine meiner besten Entscheidung die ich jemals gemacht habe!

    Es ist einfach unglaublich, es funktioniert wirklich alles wie es soll und das sogar meist noch viel besser ;) Wenn ich da meine Kommilitonen mit ihren Windows-Rechnern sehe ;)
    Mittels Parallels läuft Windows XP bei mir auch super und mein MacBook Pro erfüllt einfach alles das, was ich möchte und mit ihm wird selbst die stupideste Arbeit richtig spaßig :)

    Es lohnt sich definitiv!
     

Diese Seite empfehlen