1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo finde ich im Dateisystem Druckertreiber?

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Tobi1051, 02.01.08.

  1. Tobi1051

    Tobi1051 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    371
    Hallo,

    wollte gerade an meinen Mac einen Drucker über IP anschließen. Jetzt habe ich aber das Problem, dass ich den Treiber nicht in der angebotenen Liste finde. Der Treiber ist aber installiert. Der gleiche Drucker lief bis jetzt per USB. Ich würde jetzt so vorgehen, dass ich den Treiber im Dateisystem suche und versuche, den so auszuwählen. Aber wo genau liegen bei Leopard die Druckertreiber? Weiß jemand Rat?

    Tobi
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... Libarry---->Printers ;)
     
  3. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Das geht so nicht... außer, der Drucker ist ein PostScript-Drucker.
    Wenn der Treiber bei Netzwerkdruck nicht in der Liste erscheint, ist er nicht netzwerkfähig.

    MfG
    MrFX
     
  4. Tobi1051

    Tobi1051 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    371
    Danke, dann wird es wohl daran liegen, dass er nicht netzwerkfähig ist.
     
  5. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Mit diesem Teil machst Du jeden USB-Drucker Netzwerktauglich.
     
  6. Tobi1051

    Tobi1051 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    371
    Der USB-Drucker ist ja per Netzwerk (über einen Printserver) erreichbar. Aber ich habe das Problem, dass ich meinen Treiber nicht nutzen kann. Also hardwareseitig funktioniert alles, nur softwareseitig feht eben der Treiber.
     
  7. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Also wenn ich es richtig verstehe, dann hast Du einen Drucker der per USB verbunden an Deinem Computer funktioniert. Erst wenn Du ihn an den Printserver stöpselst geht nix mehr.

    Oder habe ich es falsch kapiert?
     
  8. Tobi1051

    Tobi1051 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    371
    Genau, weil ich, wenn ich den über USB anschließe, den Treiber auswählen kann und wenn ich den über das Netzwerk anschließe, den Treiber nicht auswählen kann. Der Drucker ist leider kein Postscript Drucker. Dann wäre es etwas einfacher.
     
  9. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Genau diese Situation hatte ich auch. Oder so ähnlich zumindest.

    Mit dem Keyspan-Teil funktioniert es jetzt. Einfach Drucker mit Mac verbinden und Treiber auswählen, Keyspan anstöpseln, dessen Treiber installieren, voilà, druckt.
     
  10. Tobi1051

    Tobi1051 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    371
    Ok, dann müsste ich mir aber dieses Ding für rund 100 EUR kaufen, wo ich erstens schon einen anderen Printserver habe und zweitens richtige Netzwerkdrucker schon für unter 100 EUR zu kaufen gibt. Das wäre also keine Lösung für mich.
     
  11. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Um welchen Drucker geht es denn überhaupt?

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen