Wo finde ich die Hörbücher in der TimeMachine

stegiman

Gala
Mitglied seit
06.04.20
Beiträge
50
Hey Schwarmwissen,

ich habe folgendes Problem:

Weil mein Rechner etwas arg am schwächen war, führte ich einen CleanInstall durch.
Ich habe auch nicht von TimeMachine wiederhergestellt, denn die 2 User auf dem iMac sollten ja nun auch Clean sein.
Selbstverständlich habe ich dennoch ein Backup gemacht, denn von dort puzzle ich mir nun die wichtigen Daten wieder rein.

Allerdings habe ich folgendes Problem mit meinen Hörbüchern.
Ich dachte, diese seien im iTunes Ordner (komme von Mojave - und dort lagen sie ja alle mal), denn dort sind die einzelnen Ordner aller meiner eigenen Hörbücher aufgelistet. Leider nur sind diese leer, denn Catalina hat die Hörbücher ja irgendwo ins System geschoben. Nun sind alle Hörbücher weg. Ich habe keine Sicherung derer (dachte TimeMachine wäre ausreichend!).

Könnt ihr mir sagen, ob es eine Chance gibt, die Hörbücher irgendwo im TimeMachine Backup händisch zu finden und wieder einzuspielen?

Ich hatte nicht viele Hörbücher, die aber hatte ich ganz gern. ;.-)

Vielen Dank!
 

tobeinterested

Goldparmäne
Mitglied seit
15.05.11
Beiträge
557
Ich meine, die Bücher liegen hier:

/Users/NAMEdesUSERS/Library/Containers/com.apple.BKAgentService/Data/Documents/iBooks/Books
 

stegiman

Gala
Mitglied seit
06.04.20
Beiträge
50
Bildschirmfoto 2020-10-14 um 18.29.19.png Das finde ich unter Macintosh HD Daten unter meinem Nutzernamen. Leider keinen Library Ordner. Oder ist der versteckt und ich muss etwas tun, um mir den in TimeMachine anzeigen zu lassen?
 

doc_holleday

Virginischer Rosenapfel
Mitglied seit
14.01.12
Beiträge
11.382
Ja, die Benutzer-Library wird standardmäßig ausgeblendet/versteckt.

Drücke mal während du deinen Benutzerordner in einem Finder-Fenster anzeigen lässt die Tastenkombination SHIFT+CMD+. [bzw. in offizieller Schreibweise: Befehlstaste (⌘) Umschalttaste (⇧) und Punkt (.) ]. Der Ordner Library sollte jetzt sichtbar werden. Dann noch mal die Time Machine starten.
 

stegiman

Gala
Mitglied seit
06.04.20
Beiträge
50
sauber .... das hat gut funktioniert. Ich habe mir den Ordner mit den Hörbüchern jetzt mal auf den Desktop kopiert.
Denn als ich den Ordner einfach in den Zielordner des laufenden Systems kopierte, hatte ich im Anschluss keine Bücher drin? Oder hätte ich erboten müssen dafür? Jetzt also händisch eingefügt. Hatte zur Folge, das einige wenige Cover fehlten, aber auch, dass sehr große Hörbücher nun komplett durcheinander abgespielt werden. Kapital 8 vor Kapitel 2 zum Beispiel.
 
Zuletzt bearbeitet:

doc_holleday

Virginischer Rosenapfel
Mitglied seit
14.01.12
Beiträge
11.382
Den Pfad an dem die Music.app neu hinzugefügte Medien ablegt kannst du in den Einstellungen der App nachschauen.
 

stegiman

Gala
Mitglied seit
06.04.20
Beiträge
50
Noch jemand eine Idee, wie ich die Hörbücher wieder in die richtige Reihenfolge bekomme?
 
Zuletzt bearbeitet:

stegiman

Gala
Mitglied seit
06.04.20
Beiträge
50
Hej, ich habe einen Late 2015. Der kam mit Mojave und iTunes. In der iTunes Mediathek befanden sich viele eigene Musikdateien. Die wurden unter Catalina auch alle fleißig emigriert. Kein Problem. Nun habe ich aber einen CleanInstall durchgeführt und habe das Problem, dass alle Dateien, die ich über CD's Inn Musik eingepflegt habe sich nicht mehr im iTunes Ordner befinden, sondern irgendwo anders. Kann mir jemand sagen wo Music standardmäßig neu erhaltene Musik speichert? Dann kann ich mir das händisch aus TimeMachine zurückholen.
Da ich bei der aktuellen Installation den Speicherort geändert habe, um Platz zu sparen, ist das für mich nicht mehr ersichtlich.

Vielen Dank Euch!
 

stegiman

Gala
Mitglied seit
06.04.20
Beiträge
50
Wie kann ich in der neuen Hörbuch App, die Hörbücher editieren. Es scheint so, als ginge das nicht mehr und das heißt, dass. viele meiner Hörbücher in komplett falscher Reihenfolge angespielt werden.
 

mmonse

Angelner Borsdorfer
Mitglied seit
15.09.14
Beiträge
627
Wie kann ich in der neuen Hörbuch App, die Hörbücher editieren. Es scheint so, als ginge das nicht mehr und das heißt, dass. viele meiner Hörbücher in komplett falscher Reihenfolge angespielt werden.
Bei Dir liegen die Hörbücher wahrscheinlich als Ordner mit vielen mp3-Dateien vor. Da passiert es gerne, dass die nicht in der richtigen Reihenfolge abgespielt werden. Das Apple-eigene Hörbuchformat m4b speichert ganze Hörbücher als eine Datei mit internen Kapiteln.
Die kleine Software "AudioBookBinder" (google ist Dein Freund) wandelt die mp3 schnell und zuverlässig in das Format um, dass auf Apple-Geräten einige Vorteile hat. Je nach Anzahl der mp3-Dateien werden Kapitel erstellt, die anwählbar sind, die genaue Position wird geräteübergreifend gespeichert usw.
Man muss zwar erstmal alle Bücher umwandeln, aber das geht auch in mehreren Instanzen. Einmal den Mac über nacht füttern und dann genießen. Ich weiß, wovon ich rede, ich habe ca. 600 Bücher, die ich auf mehreren Macs, iPhones und sogar noch auf dem Classic iPod nutze.
 
  • Like
Wertungen: Carcharoth

doc_holleday

Virginischer Rosenapfel
Mitglied seit
14.01.12
Beiträge
11.382
Den Standard-Pfad der Musik.app habe ich nicht im Kopf (und kann ihn gerade auch nicht nachschauen), aber du kannst ja mal die TM-Platte mit dem Finder öffnen und dann die Suche anwerfen.