1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo cacht Apple Mail die Adressen?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von the_force, 25.01.10.

  1. the_force

    the_force Ribston Pepping

    Dabei seit:
    20.11.09
    Beiträge:
    295
    Wo werden die E-Mail-Adressen gespeichert, die für die Auto-Vervollständigung verwendet werden? Ich habe da ein paar Dateileichen drin, die unbedingt verschwinden müssen (die Adressen gehören inzwischen jemand Anders und ich würde sonst in Gefahr laufen, da irgendwann sensible Daten hinzuschicken).

    Unter Windows kann man die Einträge aus der Auto-Vervollständigung selektieren und dann auf Entf bzw. auf Del tippen, um den Eintrag zu löschen.

    Gibt es unter Apple Mail einen ähnlichen Trick?
     
  2. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    wenn sie nicht im adressbuch stehen, diese müsstest du dann logischerweise in dem selben editieren, dann mail => fenster => vorherie empfänger, suchen und löschen.
     

Diese Seite empfehlen