1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo bekomme ich Fonts her?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von CraZyChris, 31.07.09.

  1. CraZyChris

    CraZyChris Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    1.408
    Morgen Leute :)

    Ich arbeite derzeit mit Rapidweaver an einer Homepage und die Schriften sind echt langweilig.
    Wo bekomme ich Fonts her und wie installiere ich sie, um sie z.B mit RW zu benutzten koennen?

    :)
     
  2. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.117
    Ich kaufe gelegentlich bei www.fontshop.de – installieren: einfach in Deinen „Fonts“-Ordner schieben.

    So einfach geht's!
    Jens


    edit: ich habe übersehen, daß Du wegen Rapidweaver nachfragtest – da möchte ich doch auf die berechtigten (!) Einschränkungen, die Dir jenes Programm anzeigt, hinweisen: „websichere Schriften“ - unter möglichst vielen browsern lesbare Seiten sollte man hinsichtlich der Schriftenvielfalt auf jene fonts beschränken.
     
  3. CraZyChris

    CraZyChris Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    1.408
    Hey, danke fuer die schnelle Antwort! Jetzt weiss ich wie man sie installiert :)
    Ich will ja nicht umverschaemt klingen, aber gibt es auch eine Seite mit kosstenlosen Fonts?
     
  4. HellfireFox

    HellfireFox Fießers Erstling

    Dabei seit:
    14.03.08
    Beiträge:
    130
    ja es gibt kostenlose musst nur googlen :)
     
  5. RHCP

    RHCP Bismarckapfel

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    144
    Wie wäre es wenn du bei www.google.de in das Suchfeld fonts for free oder kostenlose fonts eingibst ?
     
  6. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    shice.de gabs mal, die hatten viele
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.945
    Auch ein Doppelklick auf die heruntergeladene Schrift sollt ausreichen, das Teil an den Ort seiner Bestimmung zu bringen.
     
    CraZyChris gefällt das.
  8. andi*h

    andi*h Boskop

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    205
    CraZyChris gefällt das.
  9. CraZyChris

    CraZyChris Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    1.408
    Macbeatnik
    vcr
    andi*h;

    Danke an euch! Wenn ich ehrlich bin hab ich mit Google gesucht hab aber nichts gefunden?!
     
  10. HellfireFox

    HellfireFox Fießers Erstling

    Dabei seit:
    14.03.08
    Beiträge:
    130
    hier zum beispiel sind auch noch ein paar
     
  11. andi*h

    andi*h Boskop

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    205
    fast ein wenig schwer zu glauben, aber ehrlich ist ja schon mal super!
    und nichts zu danken ;)

    lg, andi
     
  12. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    kurze frage, gibt es eigentlich einen unterschied zwischen windows fonts und Mac fonts, oder bleibt das gleich weil es ja unzählige Font seiten gibt.
     
  13. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    ich glaube da gab es mal unterschiede, aber jetzt sind doch alles TTF
     
  14. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    Na dann, gibt es doch eh tausende seiten mit schriften gratis, kostepflichtig, zum testen etc.

    Einfach Schriftarten oder fonts googlen.
     
  15. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.117
    Einen Zusatz möchte ich noch beisteuern:

    TTF ist zwar Mac/PC „kompatibel“, doch wenn es ein wenig mehr auf Details ankommt, sollte man grundsätzlich eher mit Opentype (OTF) arbeiten, damit funktionieren dann auch Ligaturen und Schwungbuchstaben…

    Grundsätzlich erinnere ich aber nochmals an meine Anmerkung von oben: wenn es um Web-basierte Dinge geht, ist es nicht unbedingt ratsam, besondere oder gar ausgefallene Schriftarten zu nutzen: beim Leser könnte ein sehr wirres Gesamtbild abkommen. Das Stichwort oben war: „websichere Schriften“!

    Also aufgepaßt!
     
  16. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Für andere Fonts die nicht auf dem Betrachter Rechner installiert sind werfe ich mal sIFR ein, zum selbergooglen.
     

Diese Seite empfehlen