1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo actions und outlets eintragen?

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von jako3xb2, 29.08.09.

  1. jako3xb2

    jako3xb2 Fuji

    Dabei seit:
    26.08.08
    Beiträge:
    38
    Hi,

    Nach dem ich Leopard auf SL upgradet und Xcode (für SL) installiert habe, weiß ich nicht mehr wo ich meine actions und outlets eintagen kann im Interface Builder. Vorher war das beim Inspector beim i-Symbol, jetzt steht da was von Key Path. Kann mir jemand weiterhelfen?
     

    Anhänge:

  2. LittlePixel

    LittlePixel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    641
    Es ist immer noch gleich unter dem Pfeil, der nach rechts zeigt.

    Viele Grüße
     
  3. jako3xb2

    jako3xb2 Fuji

    Dabei seit:
    26.08.08
    Beiträge:
    38
    nein, ich meine eher das hier:
     

    Anhänge:

  4. jako3xb2

    jako3xb2 Fuji

    Dabei seit:
    26.08.08
    Beiträge:
    38
    Sieht das bei euch auch so aus wie bei meinen ersten Bild???

    EDIT: Könnte jetzt jemand bei sich nachschauen ob das bei ihm auch so ist!
     
    #4 jako3xb2, 29.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.09
  5. jako3xb2

    jako3xb2 Fuji

    Dabei seit:
    26.08.08
    Beiträge:
    38
    Könnte jetzt jemand bei sich nachschauen ob das bei ihm auch so ist und mir antworten (vielleicht mit einen Screenshot)!
     
  6. jako3xb2

    jako3xb2 Fuji

    Dabei seit:
    26.08.08
    Beiträge:
    38
    Kann mir jetzt mal wer antworten ??? :-c
     
  7. sumpfmonsterjunior

    sumpfmonsterjunior Morgenduft

    Dabei seit:
    17.03.05
    Beiträge:
    167
    Wer so lieb fragt...
     
  8. Poljpocket

    Poljpocket Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    432
    Du hast doch hoffentlich die Absichten von Apple verstanden, nicht wahr? Schon mit Xcode 3 und dazugehörigem Interface Builder haben sie den Entwicklern angedeutet, dass man Klassen nicht mehr im Interface Builder zusammenbasteln soll. Im Snow Leopard (Xcode 3.2) haben sie sich anscheinend entschieden, die Funktion "Wirte Class Files" zu beerdigen und damit auch die Möglichkeit, Outlets und Actions im Interface Builder zu definieren.

    Ich selber habe noch nicht Xcode 3.2, glaube aber, dass dies so sein soll. Begründung: Würde nur eine der beiden Funktionen fehlen, wäre das komisch. Da aber beide fehlen (und nur beide zusammen einen Sinn machen - wer will schon Outlets und Actions definieren, wenn er dann daraus keine neuen Klassen machen kann... :D), scheint alles in bester Ordnung zu sein.

    Sind wir ehrlich: Es ist doch sowieso besser, wenn man die Class Files selber schreibt und dann im Interface Builder verwendet. Es ist ja der Interface Builder und nicht der Class Builder, wobei Xcode ja den Code im Namen hat. Ich selber habe noch nie eine Klasse im Interface Builder erstellt, wieso auch...

    Ein ander Mal einfach Geduld haben und freundlich sein. Es wird schon jemand antworten, wobei ja niemand muss, da kannst du noch so rumschreien!!

    Gruss ppocket
     
  9. jako3xb2

    jako3xb2 Fuji

    Dabei seit:
    26.08.08
    Beiträge:
    38
    Ok, danke!
    Ich hätte schon gedacht, dass ich etwas falsch eingestellt habe. Dass hatte ich nicht jewusst dass Apple die Classes vom Interface Builder in Xcode verlegen will.
     
  10. buk

    buk Carola

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    112
  11. jako3xb2

    jako3xb2 Fuji

    Dabei seit:
    26.08.08
    Beiträge:
    38
    wow, danke!
    aso, die sind jetzt in Library!
     

Diese Seite empfehlen