1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wmv mit QuickTime: Bild aber kein Ton trotz flip4mac

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von jarasi, 11.07.08.

  1. jarasi

    jarasi Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    7
    Hallo liebe Apfeltalker,

    ich habe zum ersten Mal einen Mac und bin sooo glücklich damit :)
    Ich habe nur ein Problem:
    Ich möchte gerne wmv-Dateien mit Bild und Ton im Firefox (Version 2.0.0.15) ansehen.
    Hab Mac OS X Version 10.5.3 und mir darauf flip4mac installiert (Version 2.2.0.49) und Perian (Version 1.1).
    Jetzt hab ich zwar Bild aber keinen Ton bei wmv-Dateien.
    Sonst funktioniert der Ton aber auf dem Mac.
    Ich habe GarageBand gestartet und da auch Ton gehabt. Audio-Einstellungn müssten also ok sein (war ein Tipp hier).
    Habt Ihr vielleicht eine Idee? In Qickk Time ist der Lautstärkeregler voll aufgedreht, aber nix.

    LG jaarasi
     
  2. Dr.Apfelkern

    Dr.Apfelkern Jerseymac

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    454
    Leider nützt das alles nichts wenn die Filme im Windows-Media-Format 10 erstellt wurden. flip4mac unterstützt nur Formate bis 9.
     
  3. jarasi

    jarasi Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    7
    schade : ( Und wo sehe ich mit welchem Format die wmv-Dateien erstellt wurden?
    Gibts denn eine Alternative zu flip4mac?
     
  4. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Gehe mal in die Systemeinstellungen und klicke in Perian auf deinstallieren.

    Keine Angst: Du kannst es auf demselben Weg auch wieder installieren, ist quasi ein Ein- und Aus-Schalter.

    QuickTime beenden und neu starten!!! Dann versuche es nochmal mit den wmv-Dateien. Ich hatte zwar ein anderes Problem, aber auch mit dem Ton, und Perian war der Schlüssel...
     
  5. jarasi

    jarasi Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    7
    danke zeisel, habs probiert! Hat aber nix gebracht.
    Einen Versuch wars wert.
     
  6. Dr.Apfelkern

    Dr.Apfelkern Jerseymac

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    454
    Man sieht es eventuell in der Finder-Info (Datei anklicken, Apfel+I). Nein, eine Alternative gibt es nicht, nur noch den alten Windows-Media-Player für Mac, der aber auch nur bis zu Format 9 unterstützt.
     
  7. jarasi

    jarasi Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    7
    hmm, ja gut, dann ist das eben so. danke dr. apfelkern!
     
  8. jarasi

    jarasi Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    7
    hab gerade die dateinfos von so einem wmv angesehen, das keinen ton hat.
    unter codecs steht: base, windows media video 9 standard.
    hab ich doch was in den einstellungen falsch?
     
  9. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Spielt der VLC media player die Datei mit Ton ab? Der ist sehr universal, spielt auch WMV und WMA und hat ein par nützliche Werkzeuge mit dabei.
     
  10. jarasi

    jarasi Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    7
    nein, da kommt dann diese meldung:

    ffmpeg: cannot open codec (Windows Media Video 3)
    main: no suitable decoder module for fourcc `WMV3'.
    VLC probably does not support this sound or video format.
    ffmpeg: cannot open codec (Windows Media Video 3)
    main: no suitable decoder module for fourcc `WMV3'.
    VLC probably does not support this sound or video format.
     

Diese Seite empfehlen