1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WMV Dateien öffen...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Knoxville, 31.10.07.

  1. Knoxville

    Knoxville Antonowka

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    352
    Hi!

    Ist es eigentlich normal, das es sehr lange dauert, bis Leopard (Tiger vorher auch) WMV Filme in der eigentlich kleinen Durchschnittsgröße von 30 bis 60 MB öffnet?
    AVI Dateien der gleichen Größe werden sofort, auch in Quickview, geöffnet und angezeigt.

    Habe Flip4Mac installiert.
    Rechner ist ein Imac 24" 2,4.

    Wenn ich mir meinen Filme Ordner mit Cover Flow anschaue (ca. 120 Filme a´ 30-60 MB) sind die Avi´s sofort zu sehen, die WMV dauern ewig...:-c

    Ist das normal oder kann man das ändern, bzw. ein besseres Plug-In für Quickview?
     
  2. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    lad mal perian.. ich habe das gefühl das leopard WMV viel schneller läd als Tiger...


    http://www.perian.org/
     
  3. Knoxville

    Knoxville Antonowka

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    352
    Hmmm, habe flic4mac deinstalliert. Perian installiert...
    ...jetzt sagt er mir beim Versuch einer WMV Datei zu öffnen, das es keine Film Datei ist :(
    Dabei sind es Filmdateien :eek:
    Habe bei den WMV Dateien die Quicktime App zum öffnen aktiviert.
    Cover Flow zeigt mir mir noch dieses Exec Symbol an.
    Muss ich da noch irgendwas anschalten?
     

Diese Seite empfehlen