1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WMA Dateien unter iTunes?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Kralle205, 23.11.08.

  1. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Hallo liebe Apfeltalker,

    ich habe festgestellt, dass iTunes sämtliche wma-Dateien nicht in die Medienbibliothek aufgenommen hat. Außerdem möchte iTunes die wma-Dateien nicht abspielen....
    Das ist sehr schade weil ohne iTunes bekomm ich das zeug nicht aufn iPod.
    Meine Frage ist jetzt ist das normal? und wie kann ich das ändern?

    MFG Kralle
     
  2. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
  3. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    heul, ich will nur alte Sachen die ich mal gerippt und auf den PC gezogen habe auf meinem iPod abspielen, das wird ne einmalige angelegenheit.... kann doch wohl net sein das die WMA Dateien für Mac sachen nicht mehr zu gebrauchen sind...
     
  4. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Du weißt, wofür das W in WMA steht? Genau: Windows! Apple hat da gar keinen Bedarf, von Haus aus etwas zu unterstützen - genauso wenig, wie Microsoft Quicktime-Formate unterstützt.

    Wenn es kostenlos & einmalig sein soll: Besorg Dir Flip4Mac und MPEG Streamclip.

    Mit dieser Kombi kannst Du aus WMA-Dateien wahlweise AAC oder AIFF-Dateien erstellen.

    *J*
     
  5. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Qualitativ ist das neue Rippen deutlich vorzuziehen. Bei doppeltem Komprimieren kommt nur noch Klumpatsch an.
     
  6. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    *grml* ich würde es kundenfreundlichkeit nennen.....
    verdammter mist so ein ......
    na toll naja danke für die 2 links das wird ja lustig die ganzen alben zu konvertieren....

    Wenn das so einfach wär würd ich euch net belästigen, naja muss ich mir die CD's nochmal von nem Kumpel ausleihen....
    Der wird doof schauen...
     
  7. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    *hust* Verzeih mir das unfaire Nachtreten: Ich habe aus Windows-Zeiten auch noch etliche Musikdateien. Aber Windows kann schon seit Jahren auch ordentliche MP3-Dateien backen. Du hast mit dem proprietären WMA einfach auf's falsche Pferd gesetzt!

    *J*
     
  8. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    ich war jung und dumm ;) außerdem waren das standardeinstellungen wobei ich auch nie gedacht hätte damals das sich das mal rächen könnte
     
  9. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    iTunes für Windows kann WMA importieren und konvertieren.
    Falls du die Möglichkeit hast, auf einem PC (mal kurz) iTunes zu installieren, kannst du dann damit die komplette Musik-Bibliothek umwandeln.
     
  10. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    das war die info die mich erfreut :) da ich itunes schon auf meinem Windows habe geht das problemlos danke :)
     

Diese Seite empfehlen