1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wlan-Verstärker von WiFiMaX.de selbst bauen?!

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von keen, 14.05.08.

  1. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Das Teil von http://wifimax.de/ sieht doch relativ simpel aus: Eine Styropor-Leiste mit ein paar Stückchen Kupferdraht drin. Funktioniert das? Oder gibt es da noch Besonderheiten, die auf dem Bild nicht ersichtlich sind?

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. KoenigKarsten

    KoenigKarsten Cox Orange

    Dabei seit:
    18.08.07
    Beiträge:
    101
    kann schon was bringen, nur nicht viel. Würde eher zu einer externen antenne oder sogar Richtantenne greifen.;)
     
  3. Krusenstern

    Krusenstern Jamba

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    55
    Ich würde auch sagen, wenn es was bringt, dann nicht viel. Lieber in ne externe/Richtantenne investieren. Und für die Router mit "fester" Antenne wie z.B. Fritz Box gibt es genügend fertige Umbausätze um eine höhere Leistung zu erzielen.

    Bei herrlichen Wetter auf dem Balkon sitzend:cool:

    Krusi

    EDIT: Hab nochmal gegoogelt. Der Ursprung der Antenne ist wohl hier: http://www.mydarc.de/dl7afb/projects/DECT-WIFI-Antennas.htm

    Die Doppel Quad und den Hohlleiterstrahler habe ich selbst schon in "freier Wildbahn" gesehen und begutachtet - bringt echt was. Ob dieses Styropor Dingens was bringt? Ein versuch ist es wert, aber bitte nicht für 9 Euro. Das kann man billiger haben.
     
    #3 Krusenstern, 14.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.08
  4. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    sendet dein router nicht stark genug? kauf dir halt noch nen billigen acces point, und nutz ihn als repeater.
     

Diese Seite empfehlen