1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wlan Verschlüsselung - Email Passwort auslesbar?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von worm, 11.12.08.

  1. worm

    worm Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    245
    Ich hab ein kleines Problem:
    Mein Arbeitgeber bietet ein wep - "verschlüsseltes" Wlan an. Dass diese Art der Verschlüsselung nun wirklich nicht mehr zeitgemäß ist, weiß ich. Meine Frage jedoch: Kann mein Arbeitgeber, oder jemand der sich ins Netz einklinkt z.b. meine Email-Passwörter abfangen? Oder allenfalls evtl meine Mails auf meinem Wlan-Gerät lesen?

    Vielleicht ist es auch übertriebene Paranoia - mein iPod hat sich sofort nach Eingabe des Wlan-Schlüssels nach neuen Mails gekuckt und ich habe jetzt ein bisschen ein flaues Gefühl.
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Wenn Du dich über SSL einloggst (beim Emaildienst), dann kann er Dein Passwort nicht lesen.
     
  3. manromen

    manromen Riesenboiken

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    289
    Wenn er sich in das WLAN ein loggt (Mit KisMac dauert das Knacken ca. 2 Minuten), kann er alles mit lesen, was nicht vorher noch anders verschlüsselt wird.

    E-Mail Programme nutzen meist SSL.
    Bei Adium kann man OTR nutzen.

    Man kann aber alle Passwörter von Websites aus lesen, die nicht mit https://... arbeiten.
    Zum Beispiel das von Apfeltalk ;)
     
  4. worm

    worm Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    245
    Danke für die Antworten/Informationen - bin jetzt weniger beunruhigt deswegen.:-*
     

Diese Seite empfehlen