1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wlan Vernindung aber kein Internet

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von wjm75, 23.11.09.

  1. wjm75

    wjm75 Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.10.09
    Beiträge:
    11
    hallo mac user!

    habe viele foren durchstöbert jedoch keine lösung für mein problem gefunden. es gibt offensichtlich beim mac das problem, das wenn man mit einem wlan router verbunden ist man zwar skype und div. andere sofwtare nutzen kann. safari, itunes, firefox gehen aber nicht.(safra und firefox brechn nach längerer zeit ab und melden das sie die siete nicht öffnen können z.b. google.at) ich bekomme einfach keine verbindung über die webbrowser. bei mir war es so das währen des surfens auf ebay plätzlich die seiten nicht mehr geladen haben. habe alles neugestartet (mac, router) seitdem geht zwar skype, sogar vuze (bittorrent) und wlan verbindet sich aber ich kann keine inet seite über firefox oder safari mehr öffnen, der itunes store steht. witzigerweise funzt aber mail! ich komme in safari über 168.92.1.1 über wlan auf den router (sehe da das mein a1 umts modem mit 3g verbunden und das signal gut ist) habe aber noch nicht versucht über das ethernet kabel an den router ran zu gehen. denke aber das es eh nix bringt oder?

    alles kurzum: waln verndindet sich, 3g umts verbindet sich mit meinem linksyss 3g umts wlan router, skype, mail , und bittorent geht (sogar meine poker software fulltilt und pokerstars) ich komme aber an kein einzige website ran. fehlen mir die dns server oder holt sich die nicht der router über dhcp??

    hilfe hilfe !!! :eek::eek::eek::eek::eek:
     
  2. wjm75

    wjm75 Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.10.09
    Beiträge:
    11
    keiner eine idee?? o_O
     
  3. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.832
    Das hört sich für mich so an, als ob nur Port 80, der Webdienst-Port, irgendwie blockiert ist. Hast du noch andere PCs in deinem lokalen Netzwerk?
     
  4. wjm75

    wjm75 Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.10.09
    Beiträge:
    11
    nein, keine PCs im Netzwerk. hab auch die Firewall schon deaktiviert....nutzt nix.

    Werd am Abend mal an den Router gehen und schauen ob DNS Server eingetragen sind!
     
  5. torben1

    torben1 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    663
    Mit DNS wird das ganze nichts zu tun haben, denn Maill.app benötigt ja auch die Namensauflösung Deiner Server. Starte mal einen anderen Nutzer und versuche dann ins Internet zu gehen.

    Torben
     
  6. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Doch. Die Themen in die richtigen Forenbereiche stellen ;)

    Dein Thema ist ein Netzwerkthema. Ich verschiebe es nun dorthin, bitte achte beim nächsten Mal selbst auf eine passende Platzierung.
     
  7. wjm75

    wjm75 Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.10.09
    Beiträge:
    11
    hats ich erledigt! hab einfach aus dem netzwerkdienstprogramm aiport gelöscht, dns cahce geleert und neu angelegt..nun gehts wieder.

    und da schimpft noch ein mal einer über Windows!!! (da is mir sowas noch nie passiert) ;)
     
  8. Big_R

    Big_R Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    769
    Ich hab das selbe Problem!
    Scheint wohl mehrere Leute zu betreffen...

    Kannst du mir bitte nochmal genau beschreiben, wie du vorgegangen bist?
    Komm da nicht ganz mit...

    Danke schon mal!
     
  9. wjm75

    wjm75 Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.10.09
    Beiträge:
    11
    hallo! hatte gestern wieder das problem. hab airport aus der netzwerkliste gelöscht, alles neu angelegt und alles konfiguriert...aber keine besserung. hab gedacht es liegt am mac. als aber auch ein Windows pc und die ps3 nicht über den router ins inet gekommen sind hab ich mir den router nochmal zur brust genommen. ich hab bei den verbindungseinstellungen im router die DNS server (für a1 umts hab ichs ergoogelt) dort manuell eingetargen und das häkchen autom. vom netzwerk beziehen entfernt. dann den router und mac neu gestartet.....inet verbindung aufegbaut und dann ging es wieder!
     

Diese Seite empfehlen