1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wlan verbindungsproblem

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von weeceman, 04.01.10.

  1. weeceman

    weeceman Roter Delicious

    Dabei seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    94
    Ich verzweifle!
    Bin in eine wg gezogen mit alice wlan router. Mitbewohner kamen und kommen ohme probleme in das wlannetz rein, mit internet. Ich waehle wlan ais, gebe passwort ein (das sicher richtig ist!), bekommr kurze zeit volles signal, dann einen graue signalstaerke mit ausrufezeichen, zusaetzlich beim anklicken des airportzeichens in der menueleiste eine fehlermeldung: "keine internetverbindung möglich. Ich hab alles moegliche probiert, auch mit der 2. Partition mit win7 , ohne erfolg. Zudem komm ich mit dem iphone ebenfalls nicht rein, was ist da los? Hat irgebdjemand eine idee die mich rettet? Ihr waert meine helden!


    Weeceman
     
  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
  3. weeceman

    weeceman Roter Delicious

    Dabei seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    94
    Danke für den tipp, alles wie beschrieben durchgeführt - leider ohne erfolg, noch andere tipps?
    Ps: passwortart weiß ich nicht, habs mit beiden probiert, vermutlich ist es wpa 2
     
  4. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    ok, lösche in den netzwerkeinstellungen in der liste links airport als verbindungsart. starte neu und füge es neu hinzu. danach versuchst du erneut dich zu verbinden.
     
  5. weeceman

    weeceman Roter Delicious

    Dabei seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    94
    Ebenfalls erfolglos. Erst kam im gelben airportstatus: keine ip, dann kam in der menüleoste das ausrufezeichen und der immenoch gelbe status sagt: selbstzugewies. Ip. Unter "status ein" steht: airport hat die selbst zugewiesene ip adresse 169. .... Und kann nicht auf das internet zugreifen.
    ...
     
  6. NobiMan

    NobiMan Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    08.09.09
    Beiträge:
    978
    Das sieht eher nach DHCP-Problemen aus!
    Wie machen das Deine Mitbewohner, haben die sich vielleicht ne manuelle
    Adresse zugewiesen?
    Mein AirPort-Express zickt manchmal beim DHCP-PathTrough, da hilft dann
    nur ein "HausfrauenReset" ;)
    Will sagen: Schon mal den Router resettet?
     
  7. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Vergißt er dann nicht die kompletten Zugangsdaten und muss neu eingerichtet werden? Wie wär's mit Router konfigurieren?
    Gruß
    Andreas
     
  8. NobiMan

    NobiMan Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    08.09.09
    Beiträge:
    978
    Nein! (Resetten, nicht in den Auslieferungszustand versetzten)
     
  9. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    schau dir mal die ip`s der anderen rechner an. und die router ip.

    wenn bei einem anderen rechner zum beispiel steht:

    ip: 192.168.2.4
    router ip: 192.168.2.1

    dann trage bei dir manuell folgende werte ein:

    ip: 192.168.2.30
    router ip: 192.168.2.1
    subnetz: 255.255.255.0

    192.168.2.30 ist nicht zwingend. die ip deines mac muss eine freie ip im netzwerk sein. deshalb die 30 am ende.
     
  10. NobiMan

    NobiMan Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    08.09.09
    Beiträge:
    978
    DNS-Server: 192.168.2.1

    ...wäre hilfreich zum testen :) sonst wirds nix mit Internet!
     
    rc4370 gefällt das.
  11. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    richtig, router ip gleich dns-server adresse.
     
  12. weeceman

    weeceman Roter Delicious

    Dabei seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    94
    Router resetten trau ich mich nich ohne mitbewohner bzw dessen erlaubnis, alles andere bisher erfolglos. Nich ne kleine info: wenn ich mich neu in des netz einwaehl (ich komm ja halbwegs rein, dennoch fehlermeldung: kein internet) oder aus dem ruhezustand komm bin ich kurz ganz verbunden (von der anzeige in der menüleiste) bis wieder des ausrufezeichen kommt. Ich kann mir mittlerweile nicht mehr vorstellen dass es an mir liegt.
     
  13. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    tritt dieses verhalten auch auf, wenn nur dein mac verbunden ist?
     
  14. weeceman

    weeceman Roter Delicious

    Dabei seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    94
    Wie meinst du das?
    (nochmal danke fuer die geduldige hilfe von allen)
    ich hab am router einen resetknopf. Kann man da absehem was passiert wenn man den resetet?was muss man danach wieder einrichten?
     
  15. SvenSation

    SvenSation Auralia

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    200
    vielleicht ist auch einfach ein MAC Filter auf dem Router aktiv, und die Geräte müssen noch geaddet werden?
     
  16. weeceman

    weeceman Roter Delicious

    Dabei seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    94
    falls das der fall wäre, wie würd ich des feststellen und dann auch ändern?
     
  17. NobiMan

    NobiMan Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    08.09.09
    Beiträge:
    978
    Normalerweise musst Du nach Betätigung der Reset-Taste nix konfigurieren,
    der Router macht einfach nur einen ReBoot. Normalerweise! Da ich nicht weiss
    was bei Dir für ein Router steht, würde ich es lassen. Es gibt auch Kisten
    die einen FactoryReset machen, wenn man z.B. zu lange auf die Teaste drückt.
    Ein Factoryreset würde Deinen Beliebtheitsindex bei Deinem Mitbewohner
    drastisch in den Keller sacken lassen ;)

    Wenn Du die Anweisungen von rc4370 befolgt hast, und es trotzdem nicht klappt,
    ist ein Reset auch nicht nötig.

    Bleibt noch die Idee von SvenSation, mit der MAC-Adressfilterung. Diese Einstellungen
    findest Du normalerweise unter dem Punkt: "Sicherheit" in der Routerkonfiguration.

    Bei manchen Routern muss man die MAC-Filterung nur ausschalten und warten bis
    Dein(e) Rechner in der Liste erscheinen, um diese dann zu authorisieren, bei
    anderen muss man die MAC-IDs per Hand eintragen.
     

Diese Seite empfehlen