1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

WLAN Verbindung vorhanden aber keine Seiten laden

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von multi89, 24.10.07.

  1. multi89

    multi89 Granny Smith

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    17
    Also ich habe mir vor kurzem ein Macbook gekauft und war ganz heiß darauf endlich kabellos zu surfen.
    Jedoch ergab sich folgendes Problem.
    Ich habe ein Acer WLAN 11b Broadband Router, dort habe ich die WLAN Funktion angeschaltet.
    Nun kann ich mich mit meinem Mac in den Router einwählen, habe volle Verbindung aber wenn ich das Internet öffne ladet die Seite einfach nicht.
    Ich denke das es an dem Mac nicht liegen kann, da es mit dam Kabel funktioniert und ich auch schon bei Freunden über WLAN gesurft habe.
    Deshalb denke ich es müsste an der Routerkonfiguration liegen, jedoch kenne ich mich dort kaum aus, habe mich auch schon durch jede menge Anleitungen im Internet gekämpft aber ohne Ergebnis.
    Deshslb wäre es spitze wenn mir da jemand weiter helfen könnte.
    mfg Multi89
     
  2. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    da wird wohl deine ip konfiguration nicht passen. poste mal den output des terminal befehls "ifconfig -a".
     
  3. multi89

    multi89 Granny Smith

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    17
    Sorry aber ich kenn mich da gar nicht aus.:-D
    Wo find ich den das?
     
  4. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    du kannst über spotlight z.b. nach "term" suchen oder das terminal unter den dienstprogrammen finden.
     
  5. multi89

    multi89 Granny Smith

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    17
    danke. wie gesagt hab mein mac erst seit kurzem



    tobias-worners-computer:~ tobiasworner$ ifconfig -a
    lo0: flags=8049<UP,LOOPBACK,RUNNING,MULTICAST> mtu 16384
    inet6 ::1 prefixlen 128
    inet6 fe80::1%lo0 prefixlen 64 scopeid 0x1
    inet 127.0.0.1 netmask 0xff000000
    gif0: flags=8010<POINTOPOINT,MULTICAST> mtu 1280
    stf0: flags=0<> mtu 1280
    en0: flags=8863<UP,BROADCAST,SMART,RUNNING,SIMPLEX,MULTICAST> mtu 1500
    inet6 fe80::219:e3ff:fe43:539a%en0 prefixlen 64 scopeid 0x4
    inet 192.168.1.101 netmask 0xffffff00 broadcast 192.168.1.255
    ether 00:19:e3:43:53:9a
    media: autoselect (100baseTX <full-duplex,flow-control>) status: active
    supported media: autoselect 10baseT/UTP <half-duplex> 10baseT/UTP <full-duplex> 10baseT/UTP <full-duplex,hw-loopback> 10baseT/UTP <full-duplex,flow-control> 100baseTX <half-duplex> 100baseTX <full-duplex> 100baseTX <full-duplex,hw-loopback> 100baseTX <full-duplex,flow-control> 1000baseT <full-duplex> 1000baseT <full-duplex,hw-loopback> 1000baseT <full-duplex,flow-control> none
    en1: flags=8863<UP,BROADCAST,SMART,RUNNING,SIMPLEX,MULTICAST> mtu 1500
    ether 00:1b:63:cb:ba:b4
    media: autoselect (<unknown type>) status: inactive
    supported media: autoselect
    wlt1: flags=41<UP,RUNNING> mtu 1500
    fw0: flags=8863<UP,BROADCAST,SMART,RUNNING,SIMPLEX,MULTICAST> mtu 2030
    lladdr 00:1c:b3:ff:fe:8a:5b:86
    media: autoselect <full-duplex> status: inactive
    supported media: autoselect <full-duplex>
     
  6. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    du hast den output generiert während du per kabel am router hängst. stelle bitte die bedingungen her wenn du es per wlan versuchst. hast du für die wlan verbindung dhcp aktiviert? oder arbeitest du mit festen addressen?
     
  7. multi89

    multi89 Granny Smith

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    17
    also so siehts aus wenn ich es mit wlan versuch

    tobias-worners-computer:~ tobiasworner$ ifconfig -a
    lo0: flags=8049<UP,LOOPBACK,RUNNING,MULTICAST> mtu 16384
    inet6 ::1 prefixlen 128
    inet6 fe80::1%lo0 prefixlen 64 scopeid 0x1
    inet 127.0.0.1 netmask 0xff000000
    gif0: flags=8010<POINTOPOINT,MULTICAST> mtu 1280
    stf0: flags=0<> mtu 1280
    en0: flags=8863<UP,BROADCAST,SMART,RUNNING,SIMPLEX,MULTICAST> mtu 1500
    ether 00:19:e3:43:53:9a
    media: autoselect status: inactive
    supported media: autoselect 10baseT/UTP <half-duplex> 10baseT/UTP <full-duplex> 10baseT/UTP <full-duplex,hw-loopback> 10baseT/UTP <full-duplex,flow-control> 100baseTX <half-duplex> 100baseTX <full-duplex> 100baseTX <full-duplex,hw-loopback> 100baseTX <full-duplex,flow-control> 1000baseT <full-duplex> 1000baseT <full-duplex,hw-loopback> 1000baseT <full-duplex,flow-control> none
    en1: flags=8863<UP,BROADCAST,SMART,RUNNING,SIMPLEX,MULTICAST> mtu 1500
    inet6 fe80::21b:63ff:fecb:bab4%en1 prefixlen 64 scopeid 0x5
    inet 169.254.142.237 netmask 0xffff0000 broadcast 169.254.255.255
    ether 00:1b:63:cb:ba:b4
    media: autoselect status: active
    supported media: autoselect
    wlt1: flags=41<UP,RUNNING> mtu 1500
    fw0: flags=8863<UP,BROADCAST,SMART,RUNNING,SIMPLEX,MULTICAST> mtu 2030
    lladdr 00:1c:b3:ff:fe:8a:5b:86
    media: autoselect <full-duplex> status: inactive
    supported media: autoselect <full-duplex>
    tobias-worners-computer:~ tobiasworner$

    also bei "IPv4 konfigurieren" hab ich dhcp drin wenn du das meinst
     
  8. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    na also, entweder arbeitest du mit einer festen adresse für deinen wlan adapter oder du musst an deinem router die dhcp einstellungen überprüfen.
    wenn du mit kabel online gehst hast du die ip 192.168.1.101 (sieht für mich nach einer per dhcp zugeteilten ip aus... musst du mal prüfen) und mit wlan hast du die 169.254.142.237. so eine adresse vergibt das betreibssystem an ethernetadapter die per dhcp eine adresse bekommen sollen, den dhcp server aber nicht erreichen können. im zweifelsfalle vergib bei wlan mal eine feste ip (z.b. 192.168.1.110 netmask 255.255.255.0) und versuche ob du dann eine verbindung ins internet hast. du müsstest dann auch die ip deines routers fest eintragen... das wird (wahrscheinlich) die 192.168.1.1 sein.

    hth,
    DN2
     
  9. multi89

    multi89 Granny Smith

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    17
    also ich hab jetzt mal bei den routereinstellungn nachgeschaut und da stand folgendes bei den lan einstellungn
    DHCP client range 192.168.1.100 - 192.168.1.200
    Subnet mask 255.255.255.0
    Router ip 192.168.1.104

    hab das alles dann bei meinen aiport einstellungen eingegeben und bei meiner ip dann 192.168.1.104 eingegeben. aber geändert hat sich nichts.
     
  10. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    DEINE ip darf NICHT 192.168.1.104 sein! das scheint ja die router ip zu sein... gib dir selber mal die 102 am ende... und versuch es noch mal. ist von der config her eh nicht ok das der router eine ip in der dhcp range hat... wenn ich deine angaben richtig verstanden habe...

    hth,
    DN2
     
  11. multi89

    multi89 Granny Smith

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    17
    oh sorry tut mir leid hab mich vertippt die router ip is 192.168.1.254
    ich ahb mal screenshots von meinen routerienstellungen und netzwerkeinstellungen gemacht. wenn das hilft könnt ich die mal schicken.
     
  12. Jumpy

    Jumpy Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    926
    lad doch einfach hoch auf www.imageshack.us und poste es ins Forum. Dann haben mehr Leute etwas davon und können dir vielleicht helfen.
     
  13. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    /signed
     
  14. multi89

    multi89 Granny Smith

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    17
  15. multi89

    multi89 Granny Smith

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    17
  16. multi89

    multi89 Granny Smith

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    17
    des mit den restlichen muss grad noch ein wenig warten weil des gerade irgenwie nicht funktioniert.
    ich verusch die alle im laufe des tages voll hochzuladen. auf dem ersten bild seht ihr ja die menüleiste. wisst ihr welche da fürs wlan relevant sind dann lad ich nur die hoch.
     
  17. multi89

    multi89 Granny Smith

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    17
  18. multi89

    multi89 Granny Smith

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    17
  19. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    interessanter wären die einstellungen auf deinem mac... weiterhin empfehle ich einen moderneren router anzuschaffen. wie es aussieht kann das teil nur wep als verschlüsselung (was nichtmal aktiviert war). wenn du keine nachbarn hast die bei dir mitsurfen können/sollen ist das nicht sooo schlimm. aber besser ist es per wpa zu verschlüsseln und auch alle anderen sicherheitmechanismen (ssid verstecken, mach kontrolle) zu nutzen um den zugriff für andere so schwer wie möglich zu machen!
     
  20. multi89

    multi89 Granny Smith

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    17
    hab die sicherheitsmechanismen ausgescahltet, hab gedacht es könnte auch daran liegen das es nicht geht.
    mit dem gedanken hab ich auch schon gspielt. der router ist ja nicht gerade der neueste.
    hab auch von den systemeinstellungen bilder aber es funktioniert mit dem hochladen irgendwie nich so gut. ich versuchs so schnell wie möglich reinzustellen.
    was für ein router ist den zu empfehlen?
     

Diese Seite empfehlen