1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WLAN Verbindung aufrecht, aber nicht immer Internet.

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Steve Job, 08.11.09.

  1. Steve Job

    Steve Job Erdapfel

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    2
    Hallo Liebe apfeltalk Community

    Habe seit längerem ein Problem mit der Internet-Verbindung mit meinem MacBook. Version 10.6.1 .

    Ich verfüge über einen Netopiarouter: Netopia 3357WG

    Seit ungefähr 2-3 Wochen habe ich immerwieder Ausfälle mit dem Internet. D.h. die WLAN Verbindung steht, jedoch kann ich mit dem MacBook für 5 -10 Min nicht mehr aufs Internet zugreifen. Eine Fix-IP, Browserwechsel, Firewall, Neustart vom MacBook bringen keinen Unterschied.

    An was kann das Liegen?

    Schonmal besten Dank für eure Hilfe!

    Gruss
     
  2. Guy.brush

    Guy.brush Weißer Winterkalvill

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    3.544
    hast du die Probleme auch, wenn du dich per Kabel zum Router verbindest ?
    Sonst würde ich mal Router- und besonders WLAN-Einstellungen überprüfen und dann den Router neustarten, das bewirkt manchmal Wunder.
     
  3. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hallo,
    hast Du mal nachgesehen, ob Du alleine mit Deinem Router servst?
    Im Handbuch finde ich nur den Punkt Statistiken, gibt es hier vielleicht Angaben über die Qualität der Verbindung zum Provider Bluewin, über Ausfälle und dergleichen?
    Gruß
    Andreas
    PS ist die Firmware aktualisiert?
     
  4. Steve Job

    Steve Job Erdapfel

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    2
    hallo zusammen

    Nein, bei dem direkten Anschluss mit Kabel funktioniert die Verbindung einwandfrei.
    Der Neustart des Routers wie auch des MacBooks macht keinen Unterschied.
    3 Computer sind im Normalfall im Netzwerk, der Router hat eine WAP2-PSK verschlüsselung.

    Anbei Angaben zum Router / Provider:

    Verbindungsinformationen
    DSL

    Aktiv Verbindungen
    Aktiv

    Geschwindigkeit
    6400/640 (kbps)

    Leitungsdämpfung
    3/4 dB

    Firmware ist auf dem Aktuellen Stand.
     
  5. HappyTurtle

    HappyTurtle Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    04.07.05
    Beiträge:
    366
    Gibts hier inzwischen eine Lösung ?

    Ein Kollege von mir hat das gleiche Problem. WLAN ist verbunden aber Safari meldet das er nicht mit dem Internet verbunden ist.

    IMMER.

    Egal welches WLAN ich probiere. Mit Kabel funktioniert alles.

    Jemand ne Idee ?
     
  6. DzO

    DzO Fuji

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    37
    @Steve Job
    Hast du eventuell Störquellen in der Nähe. Ein schnurloses Telefon recht da vllt schon.
    Eventuell ein Nachbar, der den gleichen Kanal für sein WLAN nutzt? Das hatte ich bei mir schon mal.
    Kanal geändert am Router und alles war wieder schick.
     
  7. Dave

    Dave Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.10.09
    Beiträge:
    8
    Guten Tag ich habe auch seit ungefähr 2 Wochen dieses Problem. Wenn ich oben auf die Verbindung gucke steht immer wieder aktiviert dann wieder Netzwerk suchen und so weiter immer das selbe dann geht es manchmal wieder aber es bricht auch irgendwann wieder ab. Ich habe nichts am Router verstellt oder am Airport das Problem kam von einem auf den anderen Tag.
    Wegen dem Problem habe ich mal bei dem nächsten Apple Shop in der nähe gefragt nur wissen die natürlich gar nichts darüber.
    Ich habe zum Test mal meinen alten Rechner wieder aufgebaut und damit funktioniert alles.
    Keine regelmäßigen Unterbrechungen wie bei meinem Macbook.
    Wenn ich das Lankabel an mein Macbook anschließe funktioniert auch alles Einwandfrei.
     
  8. kleks

    kleks Elstar

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    72
    Ich habe auch das Problem. Die Wlan Verbindung bleibt bestehen, jedoch komme ich nicht ins Internet. Es kommt keine Fehlermeldung, sondern die Seiten bauen sich einfach nicht mehr auf. Ich muss dann Wlan deaktivieren und wieder aktivieren, dann geht das Internet wieder.
    Ich werde jetzt auch erst mal den Kanal in der Routereinstellung ändern...hoffe es klappt ;)
    Wenn noch jemand eine Lösung hat, als her damit ;)
    Danke schon mal !!

    kleks
     
  9. Dave

    Dave Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.10.09
    Beiträge:
    8
    Also ich habe jz eine Lösung gefunden. Bei mir lag es an meinem Router und an meinem Airport. Mein Airport hat sich immer irgend eine IP zusammengewurschtelt mit der es gar nicht auf meinen Router zugreifen konnte ich hab mich mal per Lankabel auf meinen Router eingeloggt und mal nachgesehn was für Ip Adressen dieser so vergibt dan habe ich eine von diesen Ip Adressen Manuell in der Airport Konfig eingeben das Schloss zu gemacht und im Router den Funkkanal vom Wlan auf 1 gesetzt seit dem habe ich schon seit mehrern Wochen wieder ununterbrochen Wlan.

    MFG Dave
     
  10. buessel

    buessel Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    889
    Gibt's hierzu eigentlich schon weitere Lösungsvorschläge?
    An der IP - Adresse wie bei Dave liegt's bei mir nicht. Der Rechner hat eine feste IP - Adresse.
    Das Problem stellt sich genauso wie bei Kleks dar. Die Wlan - Verbindung bleibt offensichtlich bestehen. Aber Internet und Skype gehen nicht mehr.
    Auf anderen Rechnern läufts problemlos.
     

Diese Seite empfehlen