1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WLAn unter Virtualbox unabhängig vom Host

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von justaaple, 28.12.09.

  1. justaaple

    justaaple Granny Smith

    Dabei seit:
    12.09.09
    Beiträge:
    13
    Hallo miteinander,

    ich habe folgendes Problem:
    Nachdem ich mit WinXP auf die Virtualbox installiert habe und mit den Gast-Erweiterungen auch die Treiber richtig erkannt wurden, tauchte bei mir folgendes Problem auf: Ich wollte einen WLAN Zugang einrichten den ich über Mac NICHT habe, da der Router meinen Macbook unter Mac OS nicht erkennt. Ich habe schon Windows XP mit Bootcamp installiert, da erkennt der Router meinen MacBook. Nur ist mir das Rebooten einfach zulästig und für bestimmte Anwendungen braucht man doch wieder Windows. Unter Mac OS gehe ich über den o2-Surfstick ins Internet, diese Verbindung übernimmt auch VirtualBox und der WinXP verwendet diesen Zugang als Gast. Aber halt eine eigene WLAN verbindung unabhängig vom Host aufzubauen ist mir noch nicht geglückt.
    Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Das geht nicht. Die VM kann nicht direkt auf die WLAN Hardware zugreifen. Warum erkennt dein Router dein MB nicht? Du solltest eher das Problem angehen.
     
  3. justaaple

    justaaple Granny Smith

    Dabei seit:
    12.09.09
    Beiträge:
    13
    Das ist leichter gesagt als getan.
    Denn ich benutze den Zugang meiner Nachabarn und habe keinen Zugang zum Router. Es ist jetzt nicht so tragisch da ich unter Mac OS über den o2 Surfstick reingehe und die Geschwinidkeit (meist) vollkommen ausreicht.
     

Diese Seite empfehlen