1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wlan und Mac Mini G4? Brauche dringend Rat!

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von silencio, 09.03.09.

  1. silencio

    silencio Carola

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    115
    Hallo alle zusammen,

    ich habe ein Problem. Und zwar habe ich einen Mac Mini mit G4 1,4 Ghz Prozessor erstanden. Nun hat dieser aber noch kein Airport Express integriert.

    Wie bekomme ich den Mac Mini nun ans Wlan? Es gibt ja handelsübliche Wlan USB-Sticks. Kann ich die für den Mac Mini nehmen? Oder muss ich da irgendetwas besonderes beachten?

    Über schnelle Hilfe wäre ich dankbar, da ich das kleine Computerlein bis morgen fertig haben muss.

    Danke schonmal vorweg!

    Gruß Stefan
     
  2. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    es gibt zwar diese WLAN Sticks aber der D-Link Stick, den ich mal hatte, war nicht die Erfüllung. Es gab für Tiger so etwas wie Treiber, die haben aber nicht wirklich gut funktioniert. Verbindungsprobleme, Verbindungsabrisse und nach dem Einschlafen ging meistens nichts mehr.
    Für Leo gab es gar keine Unterstützung.
    Ich hatte das zar nicht am Mini sondern am iMac getestet aber nachdem das Experiment gescheitert war wurde wieder das Kabel genommen.

    Am Besten ist es immer noch sich den originalen Satz zu holen. Das ist ein Bundel mit BT und W-LAn in einem. Das kannst Du entweder original beim Händler für um die 80 bis 90 Euro bekommen oder in der Bucht für die Hälfte.
    Ein Freund von mir hat sich für seinen Mini den originalen Satz dort ersteigert und eingebaut.
     
  3. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Hallo Silencio,

    es gibt eine Möglichkeit. Du brauchst einen Linksys WUSB54GC. Ich habe diesen Mod bei meinem iBook 12" am Wochenende durchgeführt, da ich bei diesem die Airportplatine wegen Kernelpaniks (Serienfehler) ausbauen musste.

    Folgende Dinge musst du dafür machen:

    1. Download Treiber
    2. Installieren wie vorgeschrieben
    3. Terminal aufrufen
    4. Verzeichnis wechseln: cd /System/Library/Extensions/RT2500USBWirelessDriver.kext/Contents/
    5. Eingeben: sudo pico Info.plist
    6. Danach wie folgt einen key-Eintrag umschreiben (ich habe den Ersten namens ALPHA genommen):


    <key>LINKSYS</key>
    <dict>
    <key>CFBundleIdentifier</key>
    <string>com.Ralink.driver.RT73</string>
    <key>IOClass</key>
    <string>RT2573USBWirelessDriver</string>
    <key>IOProviderClass</key>
    <string>IOUSBDevice</string>
    <key>bcdDevice</key>
    <integer>1</integer>
    <key>idProduct</key>
    <integer>32</integer>
    <key>idVendor</key>
    <integer>5041</integer>
    </dict>


    7. Abspeichern und pico beenden
    8. im Terminal eingeben: sudo /usr/sbin/kextcache -k /System/Library/Extensions
    9. im Terminal eingeben: sudo kextload /System/Library/Extensions/RT2500USBWirelessDriver.kext/
    10. Abstöpseln und wieder Anstöpseln :)

    Sollte funktionieren, bei mir hat es das getan.

    Wünsche dir viel Spaß damit,

    Liebe Grüße, die Eva :)
     
  4. tommisan

    tommisan Gala

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    49
    Hallo Silencio,
    Ich habe meinen G5, der auch kein Airport-Adapter hat mit einem WLan Repeater, der auch als EthernetAdapter läuft in's Wlan Netz gebracht. Guckst Du hier http://gigaset.com/shc/0,1935,de_de_0_88569_rArNrNrNrN,00.html

    Ein Vorteil ist eben, das Du Treiberunabhängig bist. Er brauch nämlich keinen. :)


    Ich hatte zwar auch einen Stick, leider gab es wie bei so vielen, keine Treiber für OSX

    Gruß

    Tommisan
     
    #4 tommisan, 10.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.09
  5. hanebambel

    hanebambel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    31.08.04
    Beiträge:
    333
    Hi!

    Hab an einem Mac Mini G4 einen "D-Link DWL-G122 AirPlusG 54MBit Wireless USB Adapter PC/MAC", den ich für 15€ erstanden hab. Funktioniert zwar nicht mit Apples Airport treibern, die die dabei sind funktionieren jedoch unter 10.5.6 tadellos.

    Einzig das Wechseln des WLans is nicht schön gelöst, allerdings kommt das bei einem Stationären Rechner auch nicht so oft vor...

    CU Jan ;)
     

Diese Seite empfehlen