1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WLAN-Stick: Keine Verbindung zum Router möglich.

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von huan, 09.03.08.

  1. huan

    huan Erdapfel

    Dabei seit:
    09.03.08
    Beiträge:
    2
    'Nabend Leude!

    Folgendes Problem:
    Bin gerade dabei, auf WLAN umzusteigen, aber "es" will noch nicht... :(
    Hab 'nen alten iMac G3 mit OS X 10.4.11 druff, ohne Air Port Karte allerdings.
    Meine Verbindung möchte ich über einen WLAN-Stick von Realtek (RTL-8187B) herstellen.
    Der Router (D-Link DI-524) ist funktionstüchtig, angeschaltet :) und auch richtig konfiguriert.
    Den passenden Treiber für den Stick habe ich auf der Herstellerseite heruntergeladen und fertig installiert.
    Allerdings erscheint nach dem Start der "Software" nur das Symbol im Dock. Mehr nicht!
    Man kann sie nicht öffnen. Das heißt, ich kann auch nix einstellen und resultierend keine Verbindung zu Router herstellen.
    Hab's auch schon mit Neuinstallation versucht. Denke mal, dass der Treiber einfach SCH**** ist.
    Auch in "Systemeinstellungen->Netzwerk" wird keine Hardware automatisch erkannt. Dort werden nur Ethernet (integriert), internes Modem, FireWire (integriert) und VPN (PPTP) aufgeführt. Des weiteren kann ich "6 zu 4" neu hinzufügen. Ist aber auch nicht mein Stick :mad:
    Liegt es daran, dass mein iMac nur USB 1.1 hat??? Kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen.

    Vielleicht weiß es jemand von Euch...
     

Diese Seite empfehlen