1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WLAN Signal verstärken

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von iReiher, 08.01.09.

  1. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Hey AT,

    langsam regt es mich wirklich auf, mein iMac ist zwar super, aber der WLAN-Empfang schmiert oft ab. Manchmal läuft es ganz gut, manchmal bekomme ich gar kein Signal.
    Das Zimmer mit dem iMac liegt eine Etage über dem Zimmer mit dem Router und auf der gegenüberliegenden Seite des Hauses. (s. Bild)

    Nun soll sich daran mal etwas ändern. Ich möchte mal mit voller Geschwindigkeit surfen können und auch mal Podcasts regelmäßig laden können!

    Nur was kann man da machen? Muss ein neuer Router her, oder was gibt es noch für Möglichkeiten?

    Danke schonmal, für eure Anworten!


    MfG

    iReiher


    PS: Mein jetziger Router ist eine Arcor-Easy Box A 300 WLAN
     
    #1 iReiher, 08.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.09
  2. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
  3. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    iReiher gefällt das.
  4. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Hab aber schon gehört,dass Repeater die Rate ziemlich verkleinern, gibt es da Erfahrungen? Trotzdem danke!
     
  5. Goidma

    Goidma Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    377
    wir haben im dachgeschoss einen router und der repeater steht im erdgeschoss.
    Im keller hab ich jetzt prima empfang.
     
  6. themoetrix

    themoetrix Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    465
    Ich habe ein ähnliches Problem. Was mich nur wundert ist, dass mein MBP mit Bootcamp Windows eine besseren Empfang hat! Auch meinen Freundin neben mir kann in der Wohnung rumlaufen wo sie will. Sie hatt immer Empfang.

    Kann es sein, das die WLAN-Treiber bei OS X einen Fehler haben, oder schlechter sind, als die von Windows?
     
  7. richtig

    richtig Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    146
    Also wir hatten ein ähnliches Problem, bei uns hat der Repeater zwar sein W-Lan Netz aufgebaut aber nie das I-Net Signal verstärkt, wenn es mal klappte dann nur für kurze Zeit.

    Für mich ist das nichts halbes oder ganzes, Sorgen wird dir der Empfang weiterhin machen.
    Sind natürlich jetzt nur einmalige Erfahrungswerte.
     
  8. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Hab ich auch schon gedacht, auch bei mir läuft es über Windows meistens besser!



    Dankeschö für eure Antworten, dann werde ich mir mal nen Repeater zulegen, meinRouter
    Unterstützt auch WDS
     
  9. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Habt ihr denn bestimmte Empfehlungen in Sachen Router? Sollte gut funktionieren und leicht einzurichten sein, außerdem nicht allzu teuer. Danke!

    Egal, habe hier bei Amazon einen anscheinend guten gefunden!

    http://www.amazon.de/WL-330GE-802-1...r_1_15?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1231526545&sr=1-15

    Was haltet ihr davon, hoffe es antwortet noch jemand.

    Eine Frage noch: Der Repeater braucht doch nur einen Stromanschluss, oder?
     
    #9 iReiher, 09.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.09

Diese Seite empfehlen