1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wlan router streikt

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von catrin_aprikose, 04.02.09.

  1. catrin_aprikose

    catrin_aprikose Granny Smith

    Dabei seit:
    02.07.07
    Beiträge:
    15
    kabelinternet(chello) + wlan router(netgear)... darauf greifen ein windows und ein mac user zu...
    der mac user (meine wenigkeit) kann aber von einem tag auf den anderen keine internetverbindung mehr aufbauen...ohne irgendwelchen einstellungen verändert zu haben.
    (der windows-laptop aber über wireless sehr wohl-??????)

    jetzt versuche ich hinter die ursache zu kommen und finde sie nicht
    hab alles ausgesteckt, abgeschalten, neu gestartet, hab die netzwerkkabel überprüft und ausgetauscht...
    hab auch die systemeinstellungen>netzwerk>Umgebung:automatisch>Zeigen:ethernet integriert
    eingestellt, aber er findet keine ip adresse (obwohl er die bis jetzt immer automatisch gefunden hat)und auch der Lan-eingang am Router leuchtet nicht

    bin ein rechter laie, was diese dinge angeht, aber auch wenn mein problem recht banal ist, vielleicht weiß der ein oder andere apfelkopfliebhaber ja rat...
    was kann/soll ich tun????
     
  2. Flobidde

    Flobidde Carola

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    111
    Funktioniert denn die Verbindung über WLAN?

    Wenn du alles andere versucht hast, würde ich jetzt verifizieren, dass es nicht vllt. an dem Ethernetanschluss des Mac liegt.

    Alternativ kannst du auch mal versuchen, deinem Mac eine manuelle IP im Adressbereich deines Routers zuzuweisen.

    Gruß,
    Flo
     
  3. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    falls dein wlan acces point auch als ethernet router fungiert, solltest du mal eine andere buchse am router testen. wenn von denen auch keine geht, ist es entweder deine ethernet buchse am mac (was von einen auf den anderen tag ohne grund sehr unwahrscheinlich ist) oder aber dein kabel.
    ich habe nach vielen vielen stunden strippen kloppen die erfahrung gemacht, dass diese lan kabel sehr empfindlich sind, sprich wenn sie zu sehr geknickt werden, brechen die dünnen kupferlitzen im inneren des kabels und es besteht kein kontakt mehr.
    ein weitere toller vorschlag wie man ihn aus foren kennt: besorg dir einen anderen router von einem freund und probiers damit;)
     
  4. catrin_aprikose

    catrin_aprikose Granny Smith

    Dabei seit:
    02.07.07
    Beiträge:
    15
    also mein apfelkopf ist nicht mehr der jüngste und hat keinen wireless lan anschluss-daher kann ich das nicht testen....
    andere lan-anschluss-buchsen des routers habe ich durchprobiert...ohne erfolg-kein leuchten, keine verbindung
    und zum thema defektes kabel... ich habe mitlerweile 3 netzwerk kabel ausprobiert und bei keinem funktionierts-daher schließ ich das kabel als ursachenquelle auch eher aus.

    wenn meine ethernetbuchse kaputt ist, kann ich praktisch nie mehr ins internet (außer ich kauf mir eine airportkarte?) wie finde ich das denn raus...
    kann es nicht auch an irgendwelchen netzwerkeinstellungen liegen?
     
  5. catrin_aprikose

    catrin_aprikose Granny Smith

    Dabei seit:
    02.07.07
    Beiträge:
    15
    ahja und wie funktioniert das mit der manuellen ip adressen eingabe?
     
  6. catrin_aprikose

    catrin_aprikose Granny Smith

    Dabei seit:
    02.07.07
    Beiträge:
    15
    danke für die schnelle antwort... wie kann ich sicherstellen, ob es mein ethernet-eingang ist?
    und wie bekomm ich die manuelle IP adresse und wo sollt ich die eingeben...
     
  7. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    du könntest versuchen, mit einem crossover-lan-kabel (eine leicht abgeänderte form des "normalen" patchkabels) eine ethernetverbindung zu einem anderen rechner herzustellen.
     
  8. icebear19

    icebear19 Gloster

    Dabei seit:
    27.12.08
    Beiträge:
    65
    Hatte ein ähnliches Problem, allerdings mit WLAN... bei mir hat nur ein Ausschalten des Routers, kurz warten und wieder einschalten geholfen. Das allerdings auch nur kurz, erst seit einer Neukonfiguration des Routers funzt es wieder.
     
  9. Ma_X

    Ma_X Erdapfel

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    1
    Hey!

    Also ich habe da auch ein kleines Problem:

    Und zwar habe ich mir die Tage einen Router zugelegt (Netgear WGR614) Und habe KabelBW als DSL anbieter und ein Modem von Siemens

    Hab den angeschlossen... Die Internetverbindung scheint zu bestehen, zumindest leuchtet das Lämpchen auf, dass eine besteht... Und auch die Statusanzeige bei meinem Macbook hat vollen Status...

    Ich konnte den Router auch auf dessen Homepage anmelden und er hat auch eine Internetverbindung erkannt... Hat mir aus Sicherheitsgründen die IP geändert usw. Aber ich komme einfach nicht ins Internet wenn ich die Browser anmache... Woran liegt das den? Kann mir da einer helfen?

    Ein Kumpel hatte jetzt gesagt ich brauche einen WEP-Schlüssel... Aber Die Verbindung war ja vorerst unverschlüsselt... Und ich habe auch in den Unterlagen des Routers keinen WEP-Schlüssel gefunden... Ist das alternativ vllt. die Serial Nr.?

    Sorry wenn ich echt dämliche fragen stelle, aber ich kenn mich damit wirklich nicht so aus... Wäre für jede Hilfe dankbar ;)

    Danke schonmal im voraus...

    Grüße

    Max
     
  10. computerschreck

    computerschreck Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    1.142
    @Ma_X:
    Wie ist denn der Router eingestellt? Geht er für Dich online (ist eine PPPoE - Verbindung im Router eingerichtet) oder steht er auf AccessPoint? Wenn letzteres der Fall ist, musst Du entweder den Router umstellen (hat den Vorteil dass andere auch nach Eingabe des Passworts reinkommen) oder die Daten statt im Router in den Systemeinstellungen eintragen. In dem Fall müssen z.B. Freunde das gleiche tun und es kommt immer nur einer rein. Deshalb empfehle ich Dir, die Daten in den Router direkt einzutragen ;)

    PS: Kannst mir auch ne PN schreiben, dann helf ich Dir morgen heute Mittag detailliert weiter :)
     

Diese Seite empfehlen