1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WLan Reichweite?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von FronLius, 23.05.07.

  1. FronLius

    FronLius Gloster

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    65
    Hallo,
    Ich stehe kurz vor dem Kauf eines Macbooks.
    Derzeitig arbeite ich an einem Sony VAIO VGN-FE21M.

    Mit diesem kann ich im Garten sitzend meinen WLan Router, welcher auf der anderen Seite des Hauses ist, anfunken.

    Deshalb die Frage: Ist die WLan Reichweite eines Macbooks vergleichbar zu anderen - Werde ich weiterhin im Garten chillen können??

    Grüße, Lars
     
  2. ibook_g4

    ibook_g4 Gast

    Also ich bin gerde mit meinem iBook G4 das die selbe wlan karte wie im macbook hat ca. 30 m. vom router entfernt und die airport anzeige hat noch ca. 2 streiche und guten emfang!
     
  3. Kira

    Kira Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    370
    30 Meter?!
    Was für einen Router hast du denn?
     
  4. ibook_g4

    ibook_g4 Gast

    Eine Fritz box fon 7170 ...
    Also der router ist im dritten stock im haus von meinen eltern und ich bin gerade so in der mitte des garten also ca. 20 m entfernt vom haus...
     
  5. Kira

    Kira Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    370
    Wow, das ist ja eine Hammer Reichweite :-D
     
  6. ibook_g4

    ibook_g4 Gast

    Ja! Aber ich habe erst die Reichweite mit meinem G4 , mit meinem G3 ging das nie!
    Ich denke mal das es an der Exterme Karte liegt...
     
  7. FronLius

    FronLius Gloster

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    65
    Klingt gut, weitere Erfahrungen?

    Vielleicht sogar ein Laptop (Win etc.) gegen Macbook Vergleich?

    Grüße, Lars
     
  8. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    hängt eher vom router ab würde ich sagen...

    hatte vorher einen router mit 2 antennen, da hatte ich super empfang im garten.
    ich geh jetzt mal raus und probiere ob das auch mit meiner neuen fritzbox geht!


    ____________________________________
    so, jetzt sitz ich im garten.
    genau so guter empfang wie vorher. also voller empfang.





    gehe jetzt ans gartenende, ca 40m vom router entfernt.
    ____________________________________________




    da bin ich:)
    1/2-3/4 empfang wird angezeigt.
    da geht noch was!

    dazu muss ich sagen:
    der router steht an der aussen-hauswand und das zimmer hat ein fenster.
    jedoch nicht dem garten zugewandt, sondern seitlich. dh wenn ich jetzt auf das haus kucke, dann steht der router im hinteren rechten eck im obergeschoss.

    hoffe dass dich die info etwas weiterbringt!
     
  9. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    ach so, laptop erfahrung:
    mit meinem alten dell-inspiron 8200 hatte ich mit dem alten router nur genau unter dem fenster empfang...

    mein dell hatte jedoch eine ziemlich alte wlan-karte, eine integrierte mini-pci-karte, eine der ersten die es gab (konnte nur den b-standard und hat mich damals trotzdem etwa 500eur gekostet) und war deshalb vielleicht noch nicht so ausgereift...
     
  10. Uzgus

    Uzgus Gast

    also mein jetztiger laptop compaq , model:keine ahnung(etwa 2 -3 jahre alt)
    schafft es gerade so vom keller bis ins erste stockwerk !!
    ich finde es eine schlechte leistung , und ihr??
    hätte man mit dem macbook noch weiter empfang ??

    gruß Uzgus
     
  11. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    schwer zu sagen.
    eine wand ist natürlich bei frequenzen im GHz-bereich schon ein massives hindernis.
    wenn die radiowellen dann evtl diagonal durch das haus müssen...
    nur ein direkter vergleich ist da aussagekräftig.

    um auszubrobieren ob der empfang deines computers gut oder schlecht ist, musst du das mit einem freien übertragungsweg ausprobieren, zb draussen.
     
  12. Uzgus

    Uzgus Gast

    ok, probiers mal !:)
    danke für deine atwort !;)

    gruß uzi
     
  13. Big-D

    Big-D Gast

    Das hängt aber auch von der Architektur ab in der wir uns befinden. Wenn du z.B in einer Kirche bist kannst du den WLan Router unter der Decke hängen und meisterst locker ne entfernung von 50m. In einem Haus kommt es immer drauf an wie dick die Wände sind, wie viele Metalstreben usw.. So 100 Prozentig läßt sich das nie sagen.
     
  14. illy`

    illy` Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    248
    Ich hab nen D-Link AP und ich hab 100% Empfang im Garten... hab noch garnicht versucht mal weiter wegzugehen ^^
     
  15. larkmiller

    larkmiller Gast

    Ich moechte mich hier kurz dran haengen.
    In meiner neuen Wohnung in einem ca. 70 Jahre alten Red-Stone-Haus (das sind die Haueser aus roten Ziegelsteinen mit den Feuerleitern aussen dran...) hier in Brooklyn sollte ich den WLan Router zwei Raeume weiter weg installieren, weil dort der Anschluss ist und die Vermieterin keine Kabelage am oder durchs Haus will.
    Meine Frage: Ist das mit einem besseren WLan-Router generell moeglich? Es sind nur Ziegel, keine Betonwaende etc.

    Larkmiller
     
  16. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Das sollte normal kein Problem für einen aktuellen WLAN-Router sein.
     
  17. larkmiller

    larkmiller Gast

    Ok, ich werde heute ein besseres Geraet kaufen und dann Montag meine Erfahrung hier breittreten :).

    Larkmiller
     

Diese Seite empfehlen