1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wlan-Probleme mit Netgear-Router

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von annablume, 05.08.08.

  1. annablume

    annablume Erdapfel

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Ich bin umgezogen und in meiner WG ist ein Router Netgear WGT642 v3 vorhanden. Alle meine Kollegen kommen mit dem Wlan wunderbar zurecht (haben auch alle einen PC). Bis heute früh hat das mit dem MacBook auch halbwegs funktioniert - Internet ging, nur wenn ich mich auf einer Seite mit Password einloggen wollte ging nicht weiter. Auch Mail konnte meine Emails nicht mehr abrufen. Nach gefühlten 5 Stunden Telefonsupport bei Mac (weil wozu hat man denn einen Protection Care blabla Plan...) geht nun gar nichts mehr über das Wlan, außer SKYPE. Der Mac-Support sagt es liegt am Router, der Router-Support sagt es liegt am Rechner und der Internet-Anbieter sagt es liegt nicht an ihm! Ich habe Safari zurückgesetzt und ebenso die Airporteinstellungen. Der Empfang vom Airport ist auch fast die ganze Zeit bei 100%. Jetzt habe ich den Rechner einfach via Kabel mit dem Modem verbunden und siehe da: das Internet läuft.
    Mittlerweile bin ich echt am Verzweifeln, da ich das verfluchte Internet echt für die Uni brauche und nicht wirklich auf dem Flur sitzen und lernen kann.
    Kann mir vielleicht jemand sagen, welche ich Zahlen, Namen und Bezeichnungen ich wo eingeben muss? Oder gibt es irgendwelche Sicherheitseinstellungen, die ich ändern muss?
    LiGrü
    Annablume (die Ahnungslose)
     
  2. rastex

    rastex Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    374
    joa, da haste uns aber n Haufen Infos hingeschmissen...

    is halt so nicht so einfach zu sagen.

    Wichtig bei Routern ist:
    1. Das richtige Passwort
    2. Eine IP die im Bereich des Routers liegt
    3. die Subnetzmaske, die im Bereich des Routers liegt
    4. kann es sein, dass der Router nen MAC - Adressen (MAC ist nicht gleich Mac) Filter hat? vielleicht mag er deine Macadresse nicht.
    5. .... Kleinkram.


    also:
    Du kannst mal in den Systemeinstellungen Netzwerk unter Airport auf weitere Optionen -> TCP/IP und dann DHCP Lease erneuern drücken.

    Danach schauste mal wieder bei Systemeinstellungen -> Netzwerk auf unten auf Assistent und dann auf Diagnose und dann gehst Du mal da alle Schritte mit ihm durch. Wenn immer noch nix geht, poste mal was er bei Assistent zu meckern hat.

    hoffe das tuts.
     

Diese Seite empfehlen