1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

wlan problem macbook alu

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Melanchodream, 04.02.09.

  1. Melanchodream

    Melanchodream Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.02.05
    Beiträge:
    155
    Hallo ihr!
    Ich flippe so langsam völlig aus. Seit Oktober bin ich Besitzer eines Macbook alu und habe seitdem zuhause noch nicht einmal eine Verbindung über Wlan zustande gebracht. In der Uni funktioniert alles völlig problemlos und auch bei meinen Eltern gibt es keine Schwieriegeiten aber zuhause habe ich einfach keine Erklärung.
    Ich habe ein WPA verschlüsseltes Netzwerk in dem auch das Macbook meiner Freundin kein Problem hat (ein "altes" weißes MB). Außerdem ist die MAC-Adressen Filterung eingestellt.
    Der Router hat, das habe ich mehr als oft überprüft, die richtigen MAC Adressen aber immer wenn ich mich verbinden will kommt die Meldung:

    "Airport hat keine IP Adresse und kann nicht auf das Internet zugreifen"

    Ich habe noch nie irgendwelche Einstellungen im Netzwerkbereich bei MacOS geändert und weiß auch gar nicht wie ich das sinnvoll tun kann, bislang gab es auch außerhalb meiner eigenen 4 Wände keinen Bedarf diesbezüglich. Also BITTE: Hat jemand von euch einen Rat für mich?

    Ich glaube, dass es an einer ganz trivialen Sache hängen könnte aber ich habe einfach keine Ahnung...

    DANKE schon im Voraus

    Melancho
     
  2. Melanchodream

    Melanchodream Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.02.05
    Beiträge:
    155
    Hat keiner eine Idee was es sein könnte? Ich habe gerade gesehen, dass es kurzzeitig bei einem versuchten Verbindungsaufbau auch heißt: "selbst zugewiesene IP Adresse, möglicherweise keine Zugriff auf das Internet möglich".
    Ich kann es mir nicht erklären und wäre über Hilfe sehr dankbar!

    Melancho
     
  3. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.235
    Erkennt der Router denn das Macbook im Netz?

    Gruss,
    Dirk
     
  4. (mac)opf3r

    (mac)opf3r Damasonrenette

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    486
    ich weiß nicht ob du das schon getan hast, wenn nicht, dann probier folgendes (es geht keine deiner alten einstellungen verloren):
    1. Systemeinstellungen -> Netzwerk
    2. Unten im Fenster auf den Assistenten klicken
    3. im kommenden Dialog erneut auf assisten klicken und im folgenden erst einen neue Umgebung und dann den netzwerkzugang einrichten.

    WICHTIG: wenn du das so gemacht hast, dann musst du immer wenn du von daheim zur arbeit bzw. zurück wechselst musst du in der netzwerksystemeinstellung die passende Umgebung wählen.

    ich hoffe mal das funktioniert.
    mfg
     
  5. mavger

    mavger Ribston Pepping

    Dabei seit:
    27.07.08
    Beiträge:
    297
    Nabend,

    also um Fehlerquellen auszuschließen würde ich an deiner Stelle erst einmal den MACFilter und WPA abschalten, schauen ob du connecten kannst, danach nach und nach WPA an und dann MACFilter an.

    Damit du Fehlerquellen ausschalten kannst!

    Gruß

    mav_ger
     
  6. Melanchodream

    Melanchodream Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.02.05
    Beiträge:
    155
    Kann es sein, dass man an den WAP Schlüssel irgendein ZEichen wie $ oder so hängen muss? Ich werd hier echt noch zum Wolf. Auch wenn ich alle Verschlüsselung abschalte funktioniert es nicht! Rein theoretisch könnte es am Channel liegen (ich habe gerade mit iStumbler geschaut und es sind 6 WlanNetzwerke in der Umgebung auf meinem Kanal) aber da unser altes Macbook tadellos mit den gleichen Einstellungen läuft und ich nicht finde wo man das umstellt, glaube ich nicht daran...
     
  7. zahnriemen

    zahnriemen Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    153
    Hi

    an den WAP Schlüssel musst du kein Zeichen anhängen.
     
  8. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.235
    Ich würd' ja immer noch damit anfangen, im Router zu schauen, ob der Mac ins Funknetz kommt. Wenn der nämlich bis da kommt, kann man sich die ganze Fehlersuche im WLAN sparen... Ist aber vmtl. zu einfach, oder? ;)

    Gruss,
    Dirk
     
  9. macintom

    macintom Gala

    Dabei seit:
    19.12.08
    Beiträge:
    50
    Moin,

    vielleicht schreibst Du erst mal welches System Du hast (Leo, Tiger), welchen Router etc.
    Sonst ist aus der Ferne die Fehlersuche zwecklos.

    MfG, Tom
     

Diese Seite empfehlen