1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wlan problem imac 24"

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von cr4v3n, 03.11.07.

  1. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Hallo, habe vor einer stunde mein neuen imac 24" ausgepackt und angemacht, bin switcher... da wurde ich gleich gefragt welches Wlan netz ich nutzen will, hab dann meinen router angeklickt, passwort eingegeben aber ging nicht... noch 20mal probiert ging immer noch nicht, jetzt probiere ich es schon wieder aber geht immer noch nicht.
    Ich hab einen Fritz Wlan Router 7170 der mit einem windows rechner verbunden ist. Der Router benutzt noch die alte Wlan Technik und das Passwort is verschlüsselt. Der neue Imac 24" aus alu benutzt ja die neue Wlan Technik, der sagt mir immer Passwort falsch... Kann mir jemand helfen? weiß echt nicht woran es liegt..
    danke schonmal im vorraus!
     
  2. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    > Der Router benutzt noch die alte Wlan Technik und das Passwort is verschlüsselt.

    Geht das ein wenig genauer zu beschreiben?
    WEP-, WPA- oder gar WPA2-Verschlüsselung?
    SSID versteckt oder sichttbar?

    >Der neue Imac 24" aus alu benutzt ja die neue Wlan Technik

    Der neue iMac beherrscht die WLAN-Standards: 802.11b, 802.11g, 802.11n.
    Und die Verschlüsselung nach WEP, WPA und WPA2

    Das muss zum dem passen was der Router kann.
    Irgendwelche + oder ++ WLAN Sonder-Selbststrick-Funktionen beim Router abschalten.

    Notfalls Sonderzeichen aus dem Verschlüsselungspasswort herauslassen und nur normale ASCII-Zeichen verwenden. Das WLAN-Netz in den Systemeinstellungen->Airport->bevorzugte Netzwerke löschen und erneut eintragen.
     

Diese Seite empfehlen