1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wlan Problem ..HILFEEEE

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von nadnadnad23, 07.02.10.

  1. nadnadnad23

    nadnadnad23 Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.01.10
    Beiträge:
    9
    Hi

    Hab da ein Problem mit meinem Macbook.
    Nutze eine Fritzbox als Router.Der Router befindet sich im Schlafzimmer,
    Komischerweise funktioniert in dem Raum mein Wlan nicht.
    In jedem anderen Raum,hab ich keinerlei Verbindungsprobleme.
    Meine Freundin hat ein Netbook,und auch sie kommt ohne Probleme im Schlafzimmer ins Internet.
    Die box steht immer ca 2,50 von mir entfernt im schlafzimmer auf dem Boden.
    Weiß da vielleicht jemand Rat.
    Nadnadnad23
     
  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    welche verschlüsselung?
     
  3. nadnadnad23

    nadnadnad23 Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.01.10
    Beiträge:
    9
    WPA2,aber wie gesagt in jedem anderen raum gehts einwandfrei und auch mit iphone und anderen laptops gehts,nur mim macbook net?!
     
  4. PabbaApfel

    PabbaApfel Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    469
    Vielleicht blockieren sich irgendwelche Frequenzen in diesen Raum. (Ist da überhaupt möglich...?).
    Würde mal versuchen den Kanal zu wechseln. Vielleicht schafft dies ja Besserung.
     
  5. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    lösche airport als verbindungsart aus den netzwerkeinstellungen.
    lösche ALLE netzwerke und folgende dateien.

    com.apple.airport.preferences.plist
    com.apple.network.identfication.plist

    diese findest du in

    macintosh hd / library / preferences / systemconfiguration /

    neustart, airport in den netzwerkeinstellungen wieder hinzufügen und netzwerke neu anlegen.
     
  6. nadnadnad23

    nadnadnad23 Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.01.10
    Beiträge:
    9
    mhh,hab das jetzt mal so gemacht,und trotzdem will der sich einfach nicht verbinden,der meldet dann "zeitlimit überschritten"
    aber wie schon gesagt nur in dem einen Raum in dem die Fritzbox steht.
    überall sonst,bekommt der pc ne ganz normale wlan verbindung zur box.
    manchmal ist er sogar kurz verbunden,also zeigt den Haken und hat Verbindung aber dann ist es auch schon wieder weg.
     
  7. RubberDuck1983

    RubberDuck1983 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    337
    Hast du mal geschaut ob es ein Update für die Fritzbox gibt ( Fimrware-upate ) Hatte sowas auch bei mir, nach einem Update lief alles wieder perfekt.
     
  8. nadnadnad23

    nadnadnad23 Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.01.10
    Beiträge:
    9
    Danke, aber den kanal haben wir schon gewechselt, doch wenn es das wäre, würde auch der ganze Rest nicht funktionieren.Ein Update haben wir ebenfalls schon gemacht..... Also es ist wirklich dupios das ganze.... Und das sich Signale stören kann ich mir nicht vorstellen.Denn die Küche ist genauso weit entfernt wie das Schlafzimmer..... und egal ob Tür offen oder geschlossen.... es geht im Schlafzimmer einfach nicht..... Und wir wissen nicht weiter..... grübel grübel
     
  9. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Irgendwelche Funkquellen im Schlafzimmer? DECT Funktelefon? DECT Basisstation? Handy? Funküberträger für Fernsehsignale? Babyfon? Funk-Überwachungskamera ( :-D )?

    Gerade bei DECT Basisstationen hatte ich schon diverse Probleme, wenn diese zu nah an der Fritz!Box oder am Rechner standen...
     
  10. nadnadnad23

    nadnadnad23 Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.01.10
    Beiträge:
    9
    Hmmmm also hier steht ein großer lcd drin, aber ansonsten .... Der Abstand zur Box sind ca.2.50...... Kann es auch Probleme im Zusammenhang mit einem Wasserbett geben!? Denn das haben wir im Schlafzimmer stehen, und von dort aus surfen wir..... Vielleicht gibt es dort Störungen wegen dem Wasser was der Mac nicht mag..... Gibt es denn keine Möglichkeit vielleicht über einen Wlan Stick in das Netz zu gehen, und den Airport auszuschalten!? Vielleicht umgeht man so das ganze, denn der Windows geht ....
     
  11. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Da Wasser ja bekanntlich elektrisch leitfähig ist, nehme ich an, dass es Funkstrahlung ähnlich gut abschirmt wie andere elektrisch leitfähige Materialien, also Metalle z.B..

    Kann man ja auch beobachten, wenn man Satellitenfernsehen hat, wenn es regnet wird das Bild schlechter... (zumindest beim analogen)

    Funktioniert es denn an anderen Orten im Schlafzimmer?
     
  12. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Glaube nicht, dass das Wasserbett stört. Stelle mal die Sendeleistung der Fritzbox etwas geringer ein und versuche es nochmal.

    74er
     

Diese Seite empfehlen