1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

WLAN-Netzwerk wechseln

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von Atelis, 01.03.07.

  1. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    gibt es eine möglichkeit mit dem terminal die aktuell verfügbaren wlan-netzwerke auflisten zu lassen und evtl. auch mit einem terminal-befehl in ein anderes zu wechseln?
     
  2. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    bin nicht unbedingt der terminal freak, aber in den netzwerkeintsellungen kannst du doch unterschiedliche umgebungen anlegen, die sind dann immer direkt in der menuleiste Apfel-Umgebungen schnell erreichbar zum switchen
     
  3. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    ja, dafür gibt es auch einen shell-befehl ("scselect"). und genau sowas suche ich nicht für umgebungen, sondern für wlan-netzwerke, falls mehrere verfügbar sein sollten...
     
  4. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    wenn du tools zu irgendeinem thema suchst, gibt es den befehl apropos:
    Code:
    hoth:~ mullzk$ apropos wireless
    apple80211(8)            - configure wireless card parameters
    wps(8)                   - Wireless Protected Setup daemon
    hoth:~ mullzk$ 
    
    man apple80211 gibt dir zwar genau das, was du suchen würdest, dummerweise liegt apple80211 aber in der section 8 - weiss nicht ob du damit mehr anfangen kannst als ich - wäre aber sehr interessiert daran...
     
  5. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    völlig falsche richtung in der ich gesucht habe! die probleme, die commander und ich mit dem checkpoint secureclient hatten haben doch ihr gutes - ich habe mich plötzlich daran erinnert, dass da ja ein prozess namens airport für probleme gesorgt hat. hehe, suchen wir doch mal.
    Code:
    hoth:~ mullzk$ locate airport
    ....
    /System/Library/PrivateFrameworks/Apple80211.framework/Versions/A/Resources/airport
    /System/Library/PrivateFrameworks/Apple80211.framework/Versions/A/Resources/airport_hookupd
    .....
    
    so ganz kalt scheint das ja nicht zu sein...
    Code:
    hoth:~ mullzk$ /System/Library/PrivateFrameworks/Apple80211.framework/Versions/A/Resources/airport -h
    /System/Library/PrivateFrameworks/Apple80211.framework/Versions/A/Resources/airport AirPort v.451.2 (451.2.0)
    Supported arguments:
     -a        --autojoin           Join first available, trusted network from list
     -p        --applyprefs         Apply settings as currently configured via System Preferences
     -u        --updateprefs        Examine network preferences and repair if necessary
     -z        --disassociate       Disassociate from any network
     -i[<arg>] --ibss=[<arg>]       Create IBSS
     -f<arg>   --file=<arg>         Use <arg> as airport preference file instead of
                                       /Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.airport.preferences.plist
     -m<arg>   --mac=<arg>          Use <arg> instead of current AirPort MAC Address
     -x        --xml                Print info as XML
     -o<arg>   --oldencrypt=<arg>   Encrypt string <arg> with Panther-style encryption
     -s[<arg>] --scan=[<arg>]       Perform a wireless broadcast scan.
                                       Will perform a directed scan if the optional <arg> is provided
     -r<arg>   --repeats=<arg>      Repeat the command the specified number of times
     -A[<arg>] --associate=[<arg>]  Associate to network.
                                       Will prompt for network name if arg is not specified
                                       and if necessary, for a password if the network is using WEP or WPA.
                                       The following additional arguments may be specified with this command:
                                      --bssid=<arg>     Specify BSSID to associate with
                                      --password=<arg>  Specify a WEP key or WPA password
     -I        --getinfo            Print current wireless status, e.g. signal info, BSSID, port type etc.
     -P<arg>   --psk=<arg>          Create PSK from specified pass phrase and SSID.
                                       The following additional arguments must be specified with this command:
                                      --ssid=<arg>      Specify SSID when creating a PSK
     -S        --showstack          Print the current list of known networks
     -c[<arg>] --channel=[<arg>]    Set arbitrary channel on the card
     -h        --help               Show this help
    
    hmm, sieht ja schon mal nach etwas aus...
    Code:
    hoth:~ mullzk$ /System/Library/PrivateFrameworks/Apple80211.framework/Versions/A/Resources/airport -s
    3 Infrastructure networks found:
                                SSID Security     Ch Sig Vr  ID IE BSSID             WPA (Auth[]), (Cipher[])                
                             arabian WEP           3 -53  1   3  0 00:0a:95:f1:38:92   0 (0,0,0,0), (0,0,0,0)
                               MESSY WEP          10 -72 -1   0  0 00:01:e3:0a:90:4d   0 (0,0,0,0), (0,0,0,0)
                              MOBILE               1 -71 -1   0  0 00:13:60:2a:28:10   0 (0,0,0,0), (0,0,0,0)
    hoth:~ mullzk$ 
    wärmer
    Code:
    hoth:~ mullzk$ /System/Library/PrivateFrameworks/Apple80211.framework/Versions/A/Resources/airport --disassociate
    netz weg
    Code:
    hoth:~ mullzk$ /System/Library/PrivateFrameworks/Apple80211.framework/Versions/A/Resources/airport -associate=--bssid=arabian --password=desschreibichhiernichhin 
    1 Infrastructure networks found:
                                SSID Security     Ch Sig Vr  ID IE BSSID             WPA (Auth[]), (Cipher[])                
                             arabian WEP           3 -39  1   3  0 00:0a:95:f1:38:92   0 (0,0,0,0), (0,0,0,0)
    hoth:~ mullzk$ 
    eh voila. das dürfte dann doch das gesuchte sein. man lernt nie aus...
     
  6. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    hey! danke! :)
    das ist also so, als ob ich in der airport-menüleiste ein anderes netzwerk auswähle, ja?
    ist der pfad zum framework nur unter tiger so?? oder auch in allen früheren os x versionen?

    -me
     
  7. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    a) ja.
    b) das framework existiert anscheinend mindestens seit 10.1 (die frameworks-heeader wurden von den macstumbler-entwicklern reverese-engineered, und macstumbler existierte bereits für cheetah), ob das airport-tool selber da bereits vorhanden war weiss ich hingegen nicht, noch weniger ob es sich identisch verhalten hat.
    auf alle fälle würde ich mich nicht allzu sehr darauf verlassen. das tool ist schlecht dokumentiert, liegt innerhalb eines apple-eigenen frameworks und zumindest checkpoint hat es scheinbar hingebracht, es so zu verwenden/zu beeinflussen, dass man sich entscheiden kann, ohne das checkpoint-produkt oder ohne einen wirklich funktionierenden mac arbeiten zu wollen. und checkpoint ist nun wirklich keine kleinfirma ohne know-how im netzbereich....
     
  8. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    ok... super! danke!
     

Diese Seite empfehlen