1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

WLAN Netzwerk einrichten, Probleme mit Airport Extreme

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von janni73, 07.07.07.

  1. janni73

    janni73 Gast

    Hallo liebe Mac User !

    So, nun hab ich meinen ersten Mac ,bin von der Verarbeitung und der graphischen Oberfläche sehr angetan, komme aber nicht online. Und das ist für mich ausschlaggebend.
    Als Neuling tu ich mich da auch vielleicht etwas schwer.

    Nun, denn.

    Folgendes Problem:

    Ich verwende folgende Hardware/Software:


    COMPUTER: MacBook 2,16 Ghz, mit OS X 10.4.9
    ANSCHLUSS: Telekom DSL Anschluss mit Splitter der Telekom
    MODEM: T-COM 200 Speedport Modem
    WLAN: Airport Extreme Basisstation
    Internet Provider: AOL


    Angeschlossen ist das Speedport 200 an den Spiltter, von dort aus über ein LAN Kabel in den WAN Anschluss der Airport Extreme.

    Kontrollleuchten am Speedport 200: DSL leuchtet permanent grün, LAN blinkt grün
    Airport Extreme: Blinkt gelb

    Ich hab die PPoE Einstellungen für AOL vorgenommen.

    Komischerweise kann ich über Ethernet, also wenn ich das LAN Kabel direkt ins Macbook stecke, auch keine Verbindung herstellen. In diesem Fall ist die LAN leuchte am Speedport 200 aus und auch das MacBook meldet: keinerlei Verbindung.

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Vielen DANK!!!!
     
  2. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >Ich hab die PPoE Einstellungen für AOL vorgenommen.

    Wenn du einen DSL-Anschluss von T-Online / T-Com hast, was willst du
    dann mit PPPoE-Einstellungen von AOL?

    Auf AOL (für was auch immer man das braucht) :) kommst du erst nachdem
    der DSL-Anschluss läuft. Und das tut er nicht. Wenn ich das richtig sehe.

    Bei DSL von T-Com / T-Online hast du Zugangsparameter in Form einer
    Benutzerkennung und einem Passwort erhalten. Dieses ist dein DSL-Zugang.

    Das trägst du dort ein, wo du es laut den Unterlagen die du dazu bekommen
    hast, eintragen sollst.

    Das Speedport 200 ist ein reines DSL-Modem. Darin vermutlich nicht.

    Also, es bleibt die daran per Ethernet angeschlossene Airport Basis.
    Dort unter PPPoE-Einstellungen.

    Die Verbindung von dieser Basis zum Mac geschieht dann vermutlich über
    WLAN (AirPort). Dazu findet sich auf dem Rechner ein Einrichtungsassistent.
    (Ordner Dienstprogramme)

    Die AirPort Basis wird konfigurierbar sobald zwischen Rechner und dieser
    Basis eine (hoffentlich sichere) WLAN-Verbindung hergestellt ist.
    (Anleitung der AirPort Basis lesen..)

    >Komischerweise kann ich über Ethernet, also wenn ich das LAN Kabel direkt ins

    In dem Fall und nur in dem Fall müssten deine DSL-Zugangsparameter unter Systemeinstellungen -> Netzwerk -> eingestellt werden. Einfach zusammenstecken ist nicht. Das geht nur direkt nach dem Auspacken und dem ersten Einschalten des Rechners, denn da wird gefragt wie und auf welche Art man Internet haben möchte.

    Lesenswert: "Einrichten von Airport-Netzwerken" (Apple Support Webseiten)
     
  3. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Hmm, ich verstehe das auch nicht so ganz. Du bist bei der T-Com und trägst Zugangsdaten für AOL ein??? btw. ist AOL ansteckend? ;)

    Vanilla-Gorilla
     
  4. janni73

    janni73 Gast

    Also, ich denke mal, ich hab über die TELEKOM nur den physikalischen DSL Zugang.
    Denn der Provider ist ja eben AOL. Ich zahle den DSL Anschluss bei der Telekom,aber Internetzugang bei AOL. Momentan habe ich ja ein anderes WLAN Modem, und dort habe ich auch nur die AOL Zugangsdaten eingegeben und sonst nichts anderes. Und es läuft.
     
  5. janni73

    janni73 Gast

    So. es gibt neues!
    Es ist mir zum erstenmal gelungen ins Internet zu kommen!
    Und zwar direkt über das LAN Kabel, das ich in das speedport 200 gesteckt habe.
    dann die Verbindung eingegeben, samt der PPOE Daten für AOL.
    Und es hat funktioniert!

    Dann habe ich versucht das ganze über die Airport Extreme Basistation zu machen.
    Geht nicht !!
    Hier die LOGS und paar andere Hinweise.
    Ich hoffe, jemand wird schlau draus!
    Vorab: DANKE !
     

    Anhänge:

  6. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Hallo!

    Also eigentlich solltest du nur die PPOE Daten in der Basisstation eingeben müssen. Zur Not probiere es mal damit, deinem Rechner eine statische IP zuzuweisen, statt DHCP und sowohl in der Basisstation als auch auf deinem Mac die DNS Server für AOL einzutragen. Die Adressen der DNS Server sind mit Sicherheit im Netz zu finden.

    Vanilla-Gorilla
     

Diese Seite empfehlen