1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WLAN mal da mal weg...

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Kingpin, 17.06.08.

  1. Kingpin

    Kingpin Empire

    Dabei seit:
    10.09.04
    Beiträge:
    88
    Hallo zusammen,
    ich brauche dringend Hilfe und habe mit der Suche leider nichts passendes gefunden.
    Folgender Sachverhalt: ich bin mit meinem Macbook via WLAN mit einer FritzBox Fon WLAN 7170 verbunden. In den letzten Wochen habe ich zwischendruch immer mal wieder festgestellt, dass der Empfang lt. Airport-Anzeige schwankt und dann sekundenweise auch völlig verschwindet. Das geht immer mehrere Minuten so, (alle paar Sekunden ist das Signal da und wieder weg) irgendwann läuft es dann meistens wieder. Da ich in der Wohnung ca. 10 fremde WLAN Netze empfange, habe ich mal probeweise den Funkkanal der Box geändert. Brachte aber nix ein.
    Ein Reset der Box ändert auch überhaupt nix, lt. Protokoll ist das WLAN ohnehin permanent da.

    In den letzten Tagen passiert nun folgendes: ich kann mich zwischendurch überhaupt nicht mehr mit der Box verbinden. Das Netzwerk erscheint zwar in der Liste der verfügbaren Netzwerke, wenn ich mich verbinden will, fragt sie aber nach dem WPA-Schlüssel. Ich gebe ihn ein und bekomme die Nachricht "ungültiges" Kennwort. Das Kennwort stimmt aber definitiv und wurde auch weder verändert noch die Verschlüsselungsart oder irgendwas geändert. Per Lan-Kabel kann ich mich ja auf die Box verbinden und habe das dementsprechend alles kontrollieren können. Mac-Filterung ist in der box auch nicht aktiviert und die neueste Firmware ist auch drauf.

    Und jetzt kommts: die Dose meiner Freundin und mein ipod touch sind zur gleichen Zeit mit dem gleichen PW usw. ohne Probleme online!
    Das Problem muss also m.E. beim Macbook liegen...
    Wer hat Erfahrung mit solchen Problemen oder könnte helfen???
    Danke für eure Anregungen...
    Jimmy:)
     
  2. Kingpin

    Kingpin Empire

    Dabei seit:
    10.09.04
    Beiträge:
    88
    WLAN mal da mal weg

    Weiß wirklich niemand was das sein könnte? Bitte Leute helft mir...
    Danke,
     
  3. Grig

    Grig Granny Smith

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    13
    hab genau das gleiche problem....
    gerade bei chat-anwendungen nervig!
    für hilfe wäre ich auch sehr dankbar:)
     
  4. Grig

    Grig Granny Smith

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    13
    hab seit gestern einen neuen router, bisher keine probleme, alles einwandfrei!
    zumindest beim mac, bei Windows natürlich nicht...
    lg
    gregor
     
  5. valli_corleone

    valli_corleone Querina

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    183
    ich hab das problem auch... jedoch kommts auch vor dass ich locker mal n paar tage ohne dass das problem auftritt auskomme... komisch... aber ich glaube zuwissen dass es hier im forum noch andere threads dazu gibt... da es bei mir zur zeit nicht mehr oft auftritt und ich auch damit zurechtkomme dass mein macbook sich meistens wieder rafft wenn ich mein airportempfang aus und wieder einschalte, kann ich drüberhinwegsehen.... aber an manchen tagen regts mich natürlich brutal auf ;) ....
     
  6. winni73

    winni73 Cripps Pink

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    154
    Das Problem habe ich seit Leopard.
    Ich hatte gehofft dass das Problem mit 10.5.3 behoben wird, allerdings leide auch ich unter Fehlverbindungen und Abbrüchen.
    Bisher konnte ich keinen Fehler in meiner Konfiguration feststellen, da mein iPod Touch und WinXP-Bootcamp problemlos die Verbindung halten können.

    Das ist der einzige Minuspunkt, den ich seit dem Wechsel von Win auf MacOSX erkennen kann.
    Leider ist dies bei einem MBP schon hinderlich, ständig am Kabel zu hängen. Das ist nicht wirklich mobil.
     
  7. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Das Gleiche auch bei meiner Frau (MacBook vs. FritzBox 7270). Dachte schon, wir sind allein mit diesem Problem :-D
     
  8. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    wir hatten das Problem auf dem MacBook mit Leopard und einem Zyxel Router

    seit ich einen Speedport Router habe, ist die WLAN Verbindung nicht wieder gecrasht (seit ein paar Wochen)
     
  9. swoops

    swoops Ribston Pepping

    Dabei seit:
    07.02.07
    Beiträge:
    299
    absoluter murgs, das!!
    und apple juckts scheinbar nen feuchten kehricht....

    auch eine art sich an hardware zu binden, die einem nichts bringt, weil man sie nicht hat aber laut apple kaufen sollte
     
  10. Nordapfel

    Nordapfel Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    756
    Die Zyxel-Router haben sowieso ein kleines Problem mit den Airport-Extreme-Karten der MB(P).. Ich habe auch einen Zyxel-Router und habe gelegentlich auch WLAN-Verbindungsabbrüche. Kann man nach der Trennung aber meistens sofort wieder verbinden..

    Ich hab damals bei der Installation des Routers mal gelesen, dass die Mischung MB(P)+Zyxel+WEP-Verschlüsselung sehr problematisch sein soll, WPA-Verschlüsselung aber nicht. Nun gut.. bei mir war's so: WEP ging gar nicht (mein MBP konnte nicht verbinden) und bei WPA treten eben die gelegentlichen Verbindungsabbrüche auf.
     
  11. PharaoHMN

    PharaoHMN Granny Smith

    Dabei seit:
    23.06.08
    Beiträge:
    13
    Mein Problem verhält sich ähnlich, allerdings mit dem aktuellen iMac und einem NetGear-Router.

    Als ich den Mac bekommen habe, lief alles wunderbar für so ca. eine Woche. Dann trat besagtes Problem auf und ich weiß nicht, was ich am System verändert hätte, was daran schuld hätte sein können.

    Ich hatte das Problem darin vermutet, das der Mac immer wieder nach neuen Wlans sucht? Wenn ich auf die Anzeige in der Tastleiste klicke ist nämlich genau in den Such-Momenten die Verbindung weg. Steht da "Verbunden" ist für ein paar Sekunden alles super, bis er wieder anfängt zu suchen.

    Habe mich im Moment mit einem Kabel beholfen...
     
  12. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    wenn Kabel möglich ist, dann würde ich eh darauf zurückgreifen

    wenn ich das so alles lese, dann ist es wohl auch ein Bug in Leopard
     
  13. Nordapfel

    Nordapfel Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    756
    Bei mir ist es Tiger..
     
  14. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    bei uns fing es mit Leopard an und endete mit dem Tausch des Routers

    aber wenn es auch Tiger betrifft ... sehr komisch
     

Diese Seite empfehlen