Wlan-Karte hat Aussetzer ...

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von mac-aroni, 13.10.18 um 21:38 Uhr.

  1. mac-aroni

    mac-aroni Gloster

    Dabei seit:
    23.01.14
    Beiträge:
    64
    Hallo Freunde,

    ich habe ein Macbook Pro Retina (2,3 GHz) mit Haswell von Late 2013 (A1398).
    Grundsätzlich bin ich sehr zufrieden damit. Allerdings zeigt sich schon eine Weile (vielleicht 2 Jahre) ein Problem. Die "Wlan-Karte" hat mit Regelmäßigkeit so seine Aussetzer und dies während der gesamten Einschaltdauer. Manchmal geht sie dann wieder. Es stört mich nicht weiter, da der Rechner hauptsächlich am Kabel hängt.
    Jedoch beginnt jetzt beim Surfen ein stottern. Was sollte man in diesem Fall am Besten tun (das OS ist frisch aufgesetzt)?
    ich glaube, bei YouTube habe ich gesehen, dass man die Karte kurz aus dem Steckplatz nehmen soll. Ein Reinigen der Kontakte von der Karte soll manchmal das Problem beheben. Irgendwie steht auch im Netz, das dieses kein unbekanntes Problem ist.



    Behebt dieses den Fehler? Oder soll ich mir einfach eine neue Wlan-Karte kaufen und einbauen?

    https://www.amazon.de/dp/B07CJGCSSR...colid=7FBX2HWOK9R5&psc=0&ref_=lv_ov_lig_dp_it

    Gleichzeitig könnte man dabei das Innere des Gerätes ordentlich reinigen?

    Habt ihr Erfahrung mit diesem Problem?
    Wie seid Ihr vorgegangen?
    Kündigt sich so das Ende des Rechners an?
    Was soll ich am Besten machen?

    Vielen Dank für Eure Tipps und Hinweise ...
     

    Anhänge:

    • wlan.jpg
      wlan.jpg
      Dateigröße:
      308 KB
      Aufrufe:
      8
    #1 mac-aroni, 13.10.18 um 21:38 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.18 um 21:56 Uhr