1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

wlan- Internetzugang in Hotels - es geht nichts!

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Inge-Lore, 16.04.08.

  1. Inge-Lore

    Inge-Lore Gast

    Hallo,
    habe mit Müh und Not mit meinem neuen Macbook (Leopard) eine Verbindung zu Alice-DSL- Wlan zu Hause mit Hilfe einer Alice-Beratung hinbekommen. Da ich viel auf Dienstreisen bin, will ich die Hotelanschlüsse nutzen, bekomme ein Passwort, Wlan wird von meinem neuen Macbook gefunden, aber ich komme damit nicht ins Netz, gehe ich den Weg wie zu Hause, erst airport Dienstnamen ändern, etc. dann PPPoE auch über Dienstnamen, soll ich zusätzlich einen Account-Namen einsetzen, den mir keiner in Hotels geben kann. Jemand hat mir gesagt, ich hätte etwas gar nicht konfiguriert, oder falsch? Ich habe eher gar nichts getan, jedenfalls nicht bewusst. Oder geht es mit apple-Leopard nicht?
    Was kann ich tun?
    Bitte helft mir!
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Meist ist das in Hotels über eine Loginseite gelöst.
    Du kriegst (von der Rezeption) ein Passwort, verbindest Dich mit dem Netz (ungesichert, d.h. ohne Passwort oder in den Einstellungen was zu ändern) und öffnest Safari (oder einen anderen Browser).
    Wenn Du nun auf eine Seite gehen willst (z.B. Apfeltalk.de) dann kommt ein Eingabefeld in dem Du das Passwort eingeben musst (oft sind dann auf der Seite auch noch Hinweise, wie man das Passwort bekommt oder wie man z.B. mit Kreditkarte zahlen kann).
    Hast du das Passwort dann dort eingegeben kannst Du ohne Probleme ins Internet. Die Sperre ist also nicht am WLAN sondern später, erst am direkten Zugang ins Internet angebracht.
     
  3. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Was Holger sagt. Beim t-com Hotspot (z.B. im ICE am Bahnhof etc.) ist es genau das selbe Prinzip.
     
  4. Inge-Lore

    Inge-Lore Gast

    Danke, werde es heute ausbrobieren!

    Ich danke euch für die schnelle Antwort . Habe heute Abend die Möglichkeit es in Bremen auszuprobieren, bin gespannt, ob es so klappt! Vorläufig danke, Bericht komnmt dann!
     

Diese Seite empfehlen