1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wlan ins Netz mit Imac G5

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von bullterriermaik, 04.01.09.

  1. bullterriermaik

    bullterriermaik Erdapfel

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    1
    Hi
    habe heute einen I mac G5 bekommen von Ebay bin neu im Umgang von Mac!
    Nun stell ich fest das ich nicht ins netz komm!
    Was brauche ich dafür?
     
  2. tuxuser33

    tuxuser33 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    304
    Es gibt für die verschiedenen iMac's von Apple im download PDF in denen die auswechselbaren Teile und die Vorgehensweise abgebildet sind.


    http://support.apple.com/kb/HT1811?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

    Die Unterschiede zwischen den Modellen innerhalb einer Reihe sind nicht weiter störend.

    Du musst zuerst mal wissen, welches Modell Du hast.

    Dazu gibt es dann entweder die originale Airport-Karte von Apple.

    Alternativ kannst Du auch nach einem kompatiblen USB-WLAN-Adapter suchen.
    -------------------------------------------------
    Contra:

    Etliche Hersteller haben es nicht drauf, richtige Treiber für OSX zu schreiben.

    Bei meinem iMac wurde immer mal wieder zu hoher Strombedarf angemeckert; auch Abstürze passierten.

    Und zu Weihnachten war es dann ganz aus. Mausetot nach 30min mit USB-WLAN, das sonst nicht mehr angeschlossen wurde.
    -------------------------------------

    Alternativ schliesst Du einen WLAN-Router oder WLAN-AP als Client per Ethernet an.

    D-Link Gaming-Adapter DWL-G820

    http://www.dlink.com/products/?sec=1&pid=333

    oder

    D-Link DWL-710 oder den DWL-7100

    http://www.dlink.com/products/?sec=0&pid=304

    Das ist (elektrisch) sicher und klaut nicht auch noch einen der USB-Anschlüsse.


    Pro:

    Bei Ethernet zu WLAN bzw. USB musst Deinen Mac nicht öffnen und darin rumbasteln.

    Pro ++ :

    Bei Ethernet-Adaptern musst Du keine Treiber installieren.
     
    #2 tuxuser33, 04.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.09

Diese Seite empfehlen