1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

wlan empfang ueberall, nur nicht in uni

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von room72, 10.07.06.

  1. room72

    room72 Gast

    hallo,

    habe seit ca. 2 monaten ein powerbook und kann damit ueberall problemlos ins internet gehen. nur in der uni bekomme ich keinen empfang.
    ich habe auch schon einen studienkollegen und ebenfalls mac user gebeten, sein powerbook unmittelbar neben das meinige zu stellen. das ergebnis: er konnte ohne probleme das internet nutzen, waehrend meiner nicht einen einzigen strich im signal-anzeiger bekommen hat!!!!

    muss ich die airport extreme card evt. aktualisieren?

    das ist wirklich frustrierend. vielleicht weiss einer von euch weiter???

    thanx a lot...
     
  2. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Tach auch,

    erstmal wäre gut zu wissen, was Du überhaupt für ein System hast
    (OS X 10.3.x oder 10.4.x)
    Und was heisst, Du kannst damit überall ins Internet gehen ? D.h., Du konntest an verschiedenen HotSpots oder anderen WLAN Zugängen eine Verbindung mit voller Signalstärke aufbauen ?
    Wie sind Deine Airport Einstellungen ? Gibt es Fehlermeldungen ?

    Um Dir helfen zu können, brauchen wir Infos ! Viel mehr Infos ! Dann wird das auch leichter für uns... ;)

    Gruß
    cybo
     
  3. room72

    room72 Gast

    ueberall wlaen-empfang und alle nuetzlichen infos

    ...oh, aehm, na klar, danke erstmal fuer deine rueckmeldung.

    also, ich geb dir mal alles an infos, was mir so spontan einfaellt:

    ich habe das betriebssystem mac os 10.4 tiger auf meinem PB 15' mit 1,25GHz. Fehlermeldungen gab es bisher nie und ich konnte(kann) bisher alle hot spots in meinem umfeld mit guter signalstaerke empfangen.

    die einstellungen meiner airport karte habe ich nie veraendert. muss ich dabei etwas besonders beachten?

    hmmm,...denk...infos...denk...ah, eins waere vielleicht noch zu erwaehnen: selbst in der uni bekomme ich keine fehlermeldung.

    ich hab dir alles gegeben, was ich weiss. also bitte bitte...HILFE!!!!!:)

    gruss+dank,
    der raum
     
  4. civi

    civi Gast

    Also, entweder du hast vergessen uns etwas mitzuteilen, oder du stellst dir das Internet im 21. Jahrhundert zu einfach vor.

    Das Rechenzentrum von Universitäten wird glücklicherweis evon verantwortungsvollen Menschen geleitet. Und diese sichern ihr Netz mit diversen Sicherungen ab: VPN, nur authorisierte User usw.
    Wende dich an das Rechenzentrum!
     
  5. domian

    domian Lambertine

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    695
  6. m00gy

    m00gy Gast

    An der Uni DO braucht's auch den Cisco VPN Client.
     
  7. domian

    domian Lambertine

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    695
    ja prinzipiell ja, aber mit der von mir geposteten Variante gehts auf dem MacBook bei mir auch ohne Cisco Client...
     

Diese Seite empfehlen