1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wlan Drucker per Wlan mit AirPort Extreme verbinden

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von FunkBass, 24.11.09.

  1. FunkBass

    FunkBass Erdapfel

    Dabei seit:
    05.03.09
    Beiträge:
    4
    Hallo Leute!

    Folgendes Problem:

    -Ich habe mir einen Lexmark x6675 mit eingebautem WiFi zugelegt um kabellos drucken zu können. Aus Platzgründen ist dieser nicht per USB mit meiner Airport Extreme verbunden. (Sonst hätte ich das ja auch lassen können mit dem WiFi)

    -Die Installation der Treiber und des Druckers funktioniert tadellos, er fragt mich nach dem Kennwort für mein Netzwerk und verbindet sich dann.

    -Eine direkte Verbindung mit meinem Imac scheint nicht möglich zu sein (ich kann nur mein bestehendes Netzwerk mit Airport Extreme auswählen), der Drucker scheint also über die Airport Extreme zu laufen. Ist mir ja prinzipiell auch lieber.

    -Der Drucker gibt an (grüne Lampe), dass er mit meinem Netzwerk verbunden sei.

    -Leider zeigt mein iMac in den Systemeinstellungen den Drucker zwar an - allerdings als offline, also ohne Verbindung. Im AirPort Dienstprogramm ist der Drucker überhaupt nicht gelistet (wüsste auch nicht wo, zeigt wohl nur USB Drucker an?). Allerdings kann ich den Drucker über die Systemeinstellungen im Netzwerk freigeben, ohne Erfolg für meinen iMac.

    -Kurios! Über ein Windows Laptop (wieder WLan) druckt der gute brav und friedlich seine Photos aus. Dieser ist ebenfalls im Netzwerk der AirPort Extreme.


    Was ist da los? Wie bekomm ich das Ding zum laufen????

    Vielen Dank für Eure Hilfe,
    FunkBass
     
  2. pelsi

    pelsi Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.12.09
    Beiträge:
    9
    Das würde mich auch interessieren !!!

    Habe einen Canon WLAN Drucker und konnte beim ersten Mal Ihn per PIN installieren bzw. an der Airport Extreme anmelden und nun ist er nur noch als Offline Drucker zu sehen und nicht als Gerät an der Airport Extreme Station....

    Please help :)
     
  3. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Neuste Treiber von der Herstellerseite habt ihr installiert? Oder benutzt ihr die Treiber, die auf CD dabei waren?
     
  4. zukkerfee

    zukkerfee Alkmene

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    30
    Hallo, ich hätte auch eine Frage zur Verbindung des Druckers mit Airport und iMac:

    ich hatte die AirPort Base eingerichtet und sie funktionierte in Bezug auf iTunes. Dann habe ich meinen Arbeitsplatz etwas auf-/umgeräumt und musste deshalb auch die Steckdose der AirPort Base wechseln. Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich noch den Drucker an die Base gehängt.
    Nach Neustart des iMacs leuchtete die Base nicht mehr grün und das AirPort Dienstprogramm findet die Base auch nicht mehr... Mehrmaliger Stromentzug für die Base sowie Neustarts des iMacs halfen nicht.
    Leider steht dazu auch nichts Hilfreiches in der Anleitung.
    Kann mir jemand sagen, wie ich das Problem beheben kann?

    Grüße.
     
  5. zukkerfee

    zukkerfee Alkmene

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    30
    OK, die Base ist wieder da und funktioniert mit iTunes.
    Den Drucker, der mit USB an die Base gestöpselt ist, zeigt sie auch an. Wenn ich allerdings etwas drucken möchte, warnt mich das Druckerdienstprogramm, dass der Drucker nicht reagiert und sagt, dass ich prüfen soll, ob der Drucker ordnungsgemäß an den PC angeschlossen ist. Wie kann ich dem computer vermitteln, dass der Drucker nicht mehr direkt mit ihm sondern über die AirPort Base verbunden ist?

    Grüße.
     
  6. zukkerfee

    zukkerfee Alkmene

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    30
    So, ich habs - musste den Drucker noch mal aus "Drucken & Faxen" entfernen und neu anlegen... Hätte ich auch früher drauf kommen können...

    Sorry für die vielen Posts...
     

Diese Seite empfehlen